“Die Elbe Brennt 2016 am 07.05.2016 in der Alten Ölmühle in Wittenberge (Vorbericht)!“

Eventname: Die Elbe Brennt 2016

Headliner: Stahlzeit

Vorbands: Haudegen und Ost+Front

Ort: Alte Ölmühle, Wittenberge

Datum: 07.05.2016

Kosten: 34,85 € VVK

Einlass: 18 Uhr

Genre: Deutsch Rock, Neue Deutsche Härte, Rock, Metal

Veranstalter: Plain Vanilla Entertainment

Link: http://www.die-elbe-brennt.de/

Die Elbe Brennt 2016 Flyer Stand 15.02.16

Die Elbe Brennt gehört fest zu unserem Festival-Rahmenprogramm, über das wir für euch seit zwei Auflagen berichten. Alle zwei Jahre rufen die Veranstalter Plain Vanilla Entertainment dazu auf, an der Elblandbühne in Wittenberge zu lauten Klängen der Neuen Deutschen Härte, dem Industrial und Metal zu feiern. In der Region ist die Veranstaltung ein absoluter Renner und die beiden letzten Jahre waren es bis auf die letzte Karte ausverkauft. Die Zeichen stehen also gut, wenn es am 07.05.2016 ab 18 Uhr erneut gilt, die Elbe abzufackeln.

Die Location in Wittenberge hat eine wunderbare Lage. Der Bereich vor der Bühne ist für die ca. 2.500 Besucher bestens ausgelegt und das Wetter in den letzten Jahren hat sich stets von seiner besten Seite gezeigt. Die größte Überraschung ist jedoch der Headliner – wo sonst die Rammstein Tributeband Feuerengel prangerte, stehen 2016 Stahlzeit, die ebenfalls Stücke der Gruppe um Frontmann Till Lindemann anschlagen. Ein ausgelassener Abend mit diversen Klassikern und natürlich brachialer Pyrotechnik steht in den Startlöchern. Unterstützt werden Stahlzeit von den Berliner Rockern Haudegen und den Überfliegern Ost+Front, die man ebenfalls einmal live gesehen haben sollte. Zudem wird ein Bandcontest durchgeführt, bei dem der Gewinner als Einheizer für 30 Minuten die Stage entert. Mit 35 Euro ist ein Ticket im völlig normalen Rahmen und auch die Getränke- und Speisepreise findet man vergleichbar auf allen anderen Freiluftveranstaltungen wieder.

Kommentare

Kommentare

64Followers
382Subscribers
Subscribe
14,360Posts