“Ein erster Appetitanreger“

Nicht nur, dass sich der Terminkalender der Düsseldorfer Band Samsara Circle immer mehr füllt – für 2017 sind bislang schon elf Shows angekündigt – nein, auch im Studio waren die fünf Jungs fleißig zugange.

Jetzt konnte verkündet werden, dass der Nachfolger des 2014er Albums Sanctum in den Startlöchern steht und The Dark Passenger im Sommer 2017 aus den Tiefen des Aufnahmestudios aufsteigen wird. Das Cover-Artwork stammt von Kuba Sokólski Illustration, und, noch etwas nebulös formuliert, geht es in diesem finsteren Epos um die Auseinandersetzung mit düsteren Begleitern und dem dunklen Unbekannten. Da kriecht schon mal wohlige Gänsehaut das Rückgrat hinauf…

Heute wurde das Lyric-Video zum Track Skeleton Key veröffentlicht. Im Zusammenhang mit dem Album ist der Track „…ein Loblied auf die Gefallenen und die, die zurückgelassen worden sind. Es ist die Verbrüderung mit der dunklen Seite in uns, um daraus Kraft zu schöpfen.“ Anscheinend hat einer von den Bandmitgliedern Marketing studiert, die wissen nämlich, wie man die Fans „anfixt“ 😃

Das Video zu Skeleton Key gibt es hier zu sehen:

Für die ganz technikaffinen und auf allen Kanälen wandelnden Fans gibt es auch noch eine kleine „Schnitzeljagd“, denn Samsara Circle haben auf Twitter (http://twitter.com/samsara_circle), Instagram (http://instagram.com/samsaracircle) und YouTube (https://www.youtube.com/channel/UC5-pHMnbQX1k3UOChmXsLsw) jeweils eine Ecke des Covers „versteckt“. Die große Auflösung gibt es dann zum Release des Albums.

Nun aber erst mal viel Spaß mit Skeleton Key!

Kommentare

Kommentare

63Followers
382Subscribers
Subscribe
14,321Posts