Harpyie: veröffentlichen neues Album „Minnewar“ am 25.06. bei Metalville Records

Am 25.06. veröffentlichen Harpyie ihr neues Album Minnewar (Metalville / Rough Trade).

Ziemlich genau zwei Jahre nach dem sehr erfolgreichen Vorgänger Aurora nehmen sich Harpyie auf Minnewar die größten Hits der Szene vor und modifizieren sie mit den Sounds und Instrumenten aus der eigenen Klangküche. Hart, modern und kompromisslos, aber immer mit dem Ziel, die Essenz der renommierten Meisterwerke zu erhalten. Wenn z.B. die Dudelsack-Hymnen von Saltatio Mortis und In Extremo mit berstenden Metalcore-Breaks ein Update der ganz besonderen Art bekommen, entsteht ein spannender neuer Soundcocktail für alle Genre-Fans und darüber hinaus. Harpyie interpretieren zwar neu, aber vergessen dabei niemals den Ursprung und die Essenz der Songs, deren Fans sie ja auch selber sind.

Minnewar ist die Huldigung einer Musikszene, welche ständig wächst und in Zukunft immer lauter von sich hören lassen wird.

Trackliste

01. Wenn Ich Tot Bin (Luna Luna Cover)
02. Tanz Mit Mir Feat. Mr. Hurley & Die Pulveraffen (Faun Cover)
03. Spielmannsschwur feat. Saltatio Mortis (Saltatio Mortis Cover)
04. Krabat (ASP Cover)
05. Es Gibt Nur Wasser (Santiano Cover)
06. Rapunzel (Letzte Instanz Cover)
07. Thekenmädchen (Versengold Cover)
08. Blau Wie Das Meer (Mr. Hurley & Die Pulveraffen Cover)
09. Vollmond (In Extremo Cover)
10.Kleid Aus Rosen (Subway To Sally Cover)
11.Willst Du (Schandmaul Cover)

Harpyie sind:

Aello – Gesang
Brian – Drehleier
Podargo – Gitarre
Jean – Bass
Kayran – Schlagzeug

Discography

Blindflug (2012)
Willkommen Im Licht (2013)
Freakshow (2015)
Anima (2017)
Blindflug – Re-Recording (2018)
Aurora (2019)

www.harpyien.de
www.facebook.com/harpyien
www.instagram.com/harpyieband
www.twittter.com/harpyie_official
www.youtube.com/harpyietube
www.twitch.tv/harpyie_official

Weitere Beiträge
Broilers: behaupten sich in Vinyl-Charts gegen US-Bands