Mindreaper: Befinden sich für ein neues Album im Studio

Die hessischen Death/Thrasher MINDREAPER verschanzen sich seit dem 28. November bei Andy Classen im Stage One Studio, um ihr zweites Album „Mirror Construction“ aufzunehmen.

MINDREAPER spielen seit über zehn Jahren Death/Thrash Metal mit traditionellen und melodischen Einflüssen im Underground der Republik. Die Band war in diesem Jahr als Support von SIX FEET UNDER auf Deutschlandtour unterwegs und auch im nächsten Jahr wird nach der Albumveröffentlichung der Fokus auf Live-Aktivitäten gelegt. So ist zum Beispiel für März 2017 eine Russland-Tour angesetzt.

Weitere Details zum neuen Album werden in der nächsten Zeit bekannt gegeben.

Bandbesetzung:

Marcel Bangert (Guitar)

Sebastian „Sucking“ Rehbein (Vocals)

Christian „Ens“ Schoenke (Bass)

Manuel „Kneul“ Nozulak (Drums)

Quelle: www.nauntownmusic.com

Weitere Beiträge
Septagon: enthüllen Albumartwork