Protzen Open Air 2016 vom 24.06.2016 – 26.06.2016 in Protzen (Vorbericht)

“Protzen Open Air 2016 vom 24.06.2016 – 26.06.2016 in Protzen (Vorbericht)“

Festivalname: Protzen Open Air 2016

Bands: Avulsed, Bodyfarm, Brujeria, Belphegor, Chapel Of Disease, Disbelief, Fleshcrawl, Funeral Whore, Furnaze, Goregonzola, Impaled Nazarene, Kali Yuga, Kampfar, Lividity, Malignat Tumöur, Moronic, Postmortem, Protection Of Hate, Protector, Purgatory, Soul Demise, Soulburn

Datum: 24.06.2016 – 26.06.2016

Kosten: 39 €

Tickets unter: info@protzen-open-air.com

Genre: Death Metal, Grindcore, Dark Metal, Thrash Metal, Metal

Link: https://protzen-open-air.com/

protzen open air 2016 stand 17.04

Das Protzen Open Air ist für Kenner eine absolute Pflichtveranstaltung – das wurde in den letzten Jahren natürlich durch Mund-zu-Mund-Propaganda weitergetragen und das 1.000 Kuttenträger große Event ist in diesem Jahr wieder einige Monate vor Start bis auf die letzte Karte ausverkauft. Für gerade einmal 40 Euro konnten alle glücklichen Ticketbesitzer einen Platz beim exklusiven Underground Festival ergattern.

Als Headliner fungieren in diesem Jahr die immer grandiosen Brujeria und der Benediction-Ersatz in Form von Belphegor mit Special Ritual Show. Das soll es jedoch nicht gewesen sein und weitere höchst spannende Acts warten darauf, euch den Marsch zu blasen. Die Berliner Postmortem, als regionaler Rächer der brachialen Klänge, geben Kampfar und Impaled Nazarene die Klinke in die Hand. Neben diesen großen Namen warten viele Underground Bands, die nicht unbedingt weniger bekannt in der Szene rumspuken. Malignat Tumöur sind ein Leckerbissen – das kann jeder bestätigen, der die Männer einmal live gesehen hat. Lividity stehen für brachiale Riffs, während Chapel Of Disease und Soulburn nicht weniger skrupellos in ihre Saiten schlagen. Alle Bands und Informationen findet ihr weiter oben, nur Karten werdet ihr euch erst für 2017 wieder sichern können!

Weitere Beiträge
Iron Maiden am 18.07.2020 in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart (Vorbericht)