ROCKHARZ Open Air 2015: Schandmaul und Trollfest schliepen sich dem Billing an

Seit ihrem dritten Album “Narrenkönig” haben die mittelalterlichen Folk Rocker einen Stammplatz in den deutschen Albumcharts, seit ihrem 2008er-Werk “Anderswelt” gar einen in den Top Ten. Die Band, die neben typischen Rockinstrumenten ihren Flair vor allem durch die Verwendung von Schalmei, Drehleier und Dudelsack oder Akkordeon und Geige gewinnt, ist mit ihrem aktuellem Album ohne Umschweife auf Platz zwei gestürmt. Verehrtes Publikum, der Veranstaöter freut sich, dass SCHANDMAUL mit ihrem aktuellen Meisterwerk “Unendlich” auf dem ROCKHARZ 2015 vorbeischauen werden!

Trolle sind schon ein lustiges Völkchen, vor allem trinkfest sind sie! Gar sieben dieser Spezies werden uns auf dem ROCKHARZ 2015 für ein rauschendes Fest voller Spaß beehren – mit Instrumenten von Banjo über E-Gitarre und Schlagzeug bis hin zum Saxophon. Schon klar, wer gemeint ist? Nein, dann mal schnell “Kaptein Kaos” eingelegt und losgeschunkelt – denn das TROLLFEST kommt!

Bestätigte Bands:

BEHEMOTH, BIOHAZARD, CRADLE OF FILTH,DELAIN ,COPPELIUS, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, ELUVEITIE, EMIL BULLS, HAMMERFALL, KATAKLYSM, LETZTE INSTANZ, SCHANDMAUL, THE HAUNTED, TROLLFEST, W.A.S.P., VARG

Quelle: www.rockharz-festival.com

Weitere Beiträge
Hostage: haben heute ihre neue Single „Ark“ veröffentlicht