Rolling Stone Weekender 2016: Das Line-Up ist komplett

Line-Up komplett: Amanda Palmer, Drangsal, The Lion and the Wolf und
John Paul White vervollständigen das Programm des ausverkauften
ROLLING STONE Weekenders 2016.

Die achte Ausgabe des ROLLING STONE Weekenders am Weissenhäuser Strand ist schon seit Monaten restlos ausverkauft, im Programmplan gab es aber noch vier freie Plätze zu füllen: Der erste geht an die US-amerikanische Musikerin, Sängerin, Autorin und Kabarettistin Amanda Palmer, die Anfang der 2000er Jahre mit dem Punk-Kabarett-Duo The Dresden Dolls bekannt wurde und auch solo immer für eine (musikalische) Überraschung gut ist. Platz zwei geht an die Ein-Mann-Band Drangsal alias Max Gruber, dessen 80er-Jahre-Sound rund um Depeche Mode, The Cure und Prefab Sprout erstaunlich erfrischend klingt und der mit seinem Debüt-Album „Harieschaim“ nicht umsonst für Furore wie Kontroversen sorgte. Dritter im Bunde der Neuzugänge ist mit The Lion and the Wolf der britische Singer-Songwriter Thomas George, der nicht nur eine umwerfende Stimme sein Eigen nennen kann, sondern auch ein begnadeter Gitarrist ist. Das Line-up des diesjährigen ROLLING STONE Weekenders komplettierend, übernimmt der Ex-The Civil Wars-Sänger und Gitarrist John Paul White mit seiner Mischung aus Folkballaden, Southern Rock und Akustik-Pop den letzten noch verbliebenen freien Platz im Programm, das so mit stolzen 29 Konzerten und drei Lesungen erneut ein abwechslungs- und erlebnisreiches Wochenende an der Ostsee garantiert.

Der ROLLING STONE Weekender findet am 04. und 05. November statt und ist bereits seit Anfang Mai ausverkauft! Mögliche Restkontingente für das Festival sind ausschließlich telefonisch buchbar unter der Hotline 01806-853 953 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf). Alle Infos zum ROLLING STONE Weekender 2016 gibt es auf www.rollingstone-weekender.de.

Der ROLLING STONE Weekender ist eine Gemeinschaftsproduktion von FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH und dem ROLLING STONE Magazin.

**************************************************************************
Alle bisher bestätigten Künstler im Überblick:
WILCO | DINOSAUR JR.
TINDERSTICKS | BOSS HOG | FUNNY VAN DANNEN | JOHN GRANT | LUSH
THE SONICS | AGNES OBEL | AMANDA PALMER | THE NOTWIST | KULA SHAKER
NATHANIEL RATELIFF & THE NIGHT SWEATS | JULIA HOLTER

OKKERVIL RIVER | SCHNIPO SCHRANKE | BLAUDZUN | DMA‘S | DIE NERVEN
CHARLIE CUNNINGHAM | DRANGSAL | TALL HEIGHTS | JOHN MORELAND
THE LION & THE WOLF | JOHN PAUL WHITE | JOSIENNE CLARKE & BEN WALKER
SUNS OF THYME | ALDOUS HARDING | GAVIN JAMES

Lesungen:
BENJAMIN VON STUCKRAD-BARRE | SCHORSCH KAMERUN | JENS BALZER

**************************************************************************
ROLLING STONE Weekender
04. und 05. November 2016 – Weissenhäuser Strand / Ostsee

Quelle: www.fkpscorpio.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: