Spiritbox: kündigen Debütalbum an – „Eternal Blue“ erscheint am 17.09.

Neuer Song "Secret Garden“ im Stream

Die kanadischen Alternative/Rock/Metal-Hoffnungsträger Spiritbox, gehören sicherlich zu der Sorte Bands, die sich über zu wenig organischen Hype nicht beklagen müssen. Allein der Clip zur letzten Single Circle With Me drang binnen weniger Tage in den siebenstelligen Klickbereich vor.

Die bislang erschienenen Singles verzeichnen bereits über 75 Millionen Streams. Nun kündigen Spiritbox für den 17.09. ihr langerwartetes Debütalbum Eternal Blue auf Rise Records an!

Parallel erscheint der brandneue Song Secret Garden:

Courtney LaPlante, die Sängerin von Spirtbox, kommentiert die Ankündigung ihres Debütalbums:
„Wir sind sehr gespannt darauf, unser Album zu veröffentlichen, es ist ein Werk, an dem wir seit über zwei Jahren gearbeitet haben. Der Aufnahmeprozess lag wegen der Pandemie lange auf Eis. Es war eine neue Erfahrung, nicht wie gewohnt und ganz selbstverständlich ein neues Album aufzunehmen. Ich muss sagen, obwohl wir nie vorhatten, so lange mit der Platte zu warten, denke ich, dass es den Songs geholfen hat, stärker zu werden. Ich bin so glücklich mit jedem einzelnen Song, dass ich wünschte, ich könnte jeden einzelnen als Single mit einem Musikvideo veröffentlichen. Sie spiegeln alle verschiedenen Momente und Einflüsse in unserem Leben wider.
Wir hatten genug Zeit, um genau die Musik zu veröffentlichen, die wir in die Welt hinausbringen möchten, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Jede einzelne Note und jede einzelne Silbe sind die Musik, von der wir immer geträumt haben und wir sind sehr stolz darauf.“

Über die Veröffentlichung des neuen Tracks Secret Garden fügt sie hinzu
„Ich glaube, so viel Angst hatte ich noch nie davor, einen Song zu veröffentlichen, weil ich merke, dass, wenn wir weiterhin Musik im Single-Format veröffentlichen, die Hörer anfangen zu vermuten, was für eine Art von Band wir sind, und erschrocken sind, wenn wir diese Annahmen nicht erfüllen. Ich möchte weiterhin die Fluidität zeigen, die der Heavy-Musik innewohnt, und auch wenn dies nur ein Teil eines Gesamtwerks ist, das vielleicht nicht genau wie dieser Song klingt, ist es ein Song, den wir lieben und von dem wir besessen sind. Ich feiere die Variation. Aus diesem Grund ist Secret Garden für mich aufregend. Ich bin ängstlich, aber aufgeregt, als ob ich kurz davorstehe, den großen Drop auf einer Achterbahn zu erreichen, und das nehme ich voll und ganz an.“

Credit: Travis Sinn

Die heutige Album-Ankündigung folgt auf die letzte Single-Veröffentlichung der Band Ende Mai für den Track Circle With Me, der u.a. in den Billboard-Charts auf Platz 1 der Hard Rock Digital Song Sales landete und bis heute bereits 4,3 Millionen Streams erreicht.

Vor Circle With Me veröffentlichte die Band letztes Jahr zwei bahnbrechende Hit-Singles – das herzzerreißende und jenseitige Constance und das unerbittlich brutale Holy Roller (zu dem es auch einen Remix feat. Ryo Kinoshita gibt), das auf Platz 25 der Billboard’s Hot Hard Rock Songs debütierte und als #1 Song des Jahres 2020 auf SiriusXM’s Liquid Metal in die Charts kam.

Eternal Blue Tracklist:
1. Sun Killer
2. Hurt You
3. Yellowjacket feat. Sam Carter
4. The Summit
5. Secret Garden
6. Silk In The Strings
7. Holy Roller
8. Eternal Blue
9. We Live In A Strange World
10. Halcyon
11. Circle With Me
12. Constance

Spiritbox Line-Up:
Courtney LaPlante – Vocals
Mike Stringer – Guitar
Bill Crook – Bassist

https://spiritbox.com/
https://www.facebook.com/Spiritboxofficial

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: