In Flammen Open Air 2015 vom 02.07.2015 – 04.07.2015 in Torgau (Vorbericht)

“In Flammen Open Air 2015 vom 02.07.2015 – 04.07.2015 in Torgau (Vorbericht)“

Festivalname: In Flammen Open Air 2015

Bands: Dark Funeral, Terrorizer La, Eyehategod, Entombed AD, Attic, Bömbers mit Abbath/Immortal, Anaal Nathrakh, Vader, Omnium Gatherum, Nominon, Darkened Nocturn Slaugtercult, Macbeth, Ophis, Cliteater, Hell Militia, Doomed, Stallion, Rectal Smegma, Dysangelium, Funeral Whore, Iron Thor, Maat, Kommando, Carnation, Gateway To Selfdestruction, Hammerhead, Humanitas Error Est, Iron Walrus, und Grabak

Datum: 02.07.2015 – 04.07.2015

Kosten: 45,00 €

Tickets unter: www.in-flammen.com/?page_id=12

Genre: Metal, Doom, Heavy, Thrash, Death, Black

Link: www.in-flammen.com

In Flammen Open Air 2015 Flyer Stand 17.05

Im Prinzip kann man Jahr für Jahr dasselbe über das In Flammen Open Air berichten. Das verdankt man zum Glück den Veranstaltern, die immer wieder ihr ganzes Herzblut in das Event legen. Immer mehr Musikfreunde der harten Klänge pilgern nach Torgau, wo „Kein Kommerz“ nicht nur eine Floskel ist. Die Freiluftveranstaltung ist in ein Areal unterteilt, welches eben nicht Camping und Bühne voneinander trennt, sondern den Besuchern ermöglicht das mitgebrachte Erfrischungsgetränk vor der Stage zu konsumieren. Entweder hat das In Flammen Open Air mächtig dicke Eier, oder das Old School Metal Feeling ist wichtiger als der wirtschaftliche Faktor.

Mit 45 Euro kann man zudem recht kostengünstig im Metalparadies einnisten. Ohne den Hauptfaktor, die Musik, komplett zu vernachlässigen reichen die beiden Headliner Entomted AD und Dark Funeral im Prinzip aus um auf seine Kosten zu kommen. Alles andere als nette Zugabe abzufeiern macht dann gleich noch mehr Spaß, auf diesem stehen nämlich unter anderem Bands wie Eyehategod, Vader oder Bömbers, die mit Abbath vom Immortal die Säbel rasseln lassen. Genug ist das ganz bestimmt noch lange nicht, neben Darkened Nocturn Slaugtercult warten nicht nur die Finnen Omnium Gatherum, sondern zum Beispiel auch die alte DDR Kapelle Macbeth, vor der jeder seinen Hut ziehen sollte. Gleichermaßen sprechen wir dem In Flammen Open Air als Gute zum zehnten Geburtstag aus. Alle weiteren Fakten und Bands findet ihr wie gehabt weiter oben bei uns in den Informationen.

 

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
ROCKHARZ Open Air 2019 in Ballenstedt vom 03.07.2019 – 06.07.2019