Photo @ SpiteFuel/Facebook

SpiteFuel: geben Bandauflösung bekannt

Nach fünf Jahren und drei Studioalben soll es nun still bleiben

Photo @ SpiteFuel/Facebook

Im November 2019 war die Welt noch in Ordnung, denn da erschien via Black Sunset das dritte Studioalbum Flame To The Night der Heilbronner SpiteFuel, welches den Fans dann in der Rockfabrik Bad Friedrichshall lautstark vorgestellt wurde. Dann kam kurz darauf Corona und es wurde sehr still um die Band, die 2016 aus den lokalen Combos Strangelet und Devil`s Darling entstand. Konzerte waren plötzlich nicht mehr möglich und während sich andere Bands ins Songwriting stürzten, Streaming-Konzerte spielten, oder sich sonst wie neu erfanden, blieb es um die Heilbronner Hard/Heavy-Rocker weitestgehend still. Dann, im Dezember 2020, suchte die Band plötzlich einen neuen Frontmann und Sänger, ein Versuch, der offenbar nicht von Erfolg gekrönt war, denn nun gaben die Jungs nach fünf Jahren und insgesamt drei Studioalben die Bandauflösung bekannt.

Lest hier das Statement der Band:

Liebe SpiteHood, Fans, Freunde…
Es ist seit Längerem still geworden um SpiteFuel – leider hat dies einen weniger erfreulichen Grund.
Wir müssen euch leider mitteilen, dass wir in gemeinsamer Absprache, nach fünf tollen Jahren und drei Studioalben, die Band SpiteFuel mit dem heutigen Tag auflösen.
Leider ist es uns aus privaten und beruflichen sowie musikalischen Gründen nicht möglich, die Band gemeinsam weiterzuführen… und eine komplett neue Formation wäre eben nicht mehr SpiteFuel.
Wir danken euch für die gemeinsame Zeit voller Spaß, euren Support, neue Freundschaften und tolle Momente auf, neben und vor der Bühne.
Von der Musik werden wir uns allerdings nicht vollständig verabschieden – wir werden jeweils weiterhin unseren Instrumenten und der Musik treu bleiben. In welchen Formationen und mit was für Songs wir zukünftig zu hören und zu sehen sein werden, könnt ihr demnächst hier erfahren – bleibt uns also treu und freut euch auf das (noch) Unbekannte.
Vielen Dank natürlich auch für die tollen Fan-Geschenke, die wir in verschiedenen und manchmal sehr unerwarteten Momenten überreicht bekommen haben. Diese Stücke werden weiterhin ihren Ehrenplatz haben und uns an die schöne, gemeinsame Zeit erinnern.
Björn, Timo, Matt & Tobi

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: