Vainstream Rockfest 2014 am 05.07.2014 in Münster (Vorbericht)

“Vainstream Rockfest 2014 am 05.07.2014 in Münster (Vorbericht)“

Festivalname: Vainstream Rockfest 2014

Bands: 7 Seconds, 257ers, Architects, AYS, Blessthefall, Bombus, Breakdown Of Sanity, Bring Me The Horizon, Bury Tomorrow, Comeback Kid, Dropkick Murphys, Emmure, Hatebreed, Heaven Shall Burn, Hundreth, K.I.Z., Kadavar, Of Mice & Men, Rotting Out, Sepultura, Silverstein, Smoke Blow, Stick To Your Guns, The Black Dhalia Murder, Thy Art Is Murder, Trash Talk und Walls Of Jericho

Ort: Am Hawerkamp, Münster

Datum: 05.07.2014

Kosten: 65,90 € Ticket + T-Shirt

Tickets unter: http://vainstream.merchcowboy.com/

Genre: Metal, Hardcore, Punk

Veranstalter: Kingstar GmbH

Link: http://vainstream.com/

vainstream-rockfest-2014-flyer 17.05

Das Vainstream Rockfest in der Studentenstadt Münster gibt es seit der Gründung 2006 und natürlich wächst das Event zusehends von Jahr zu Jahr. Letztes Jahr ist den Veranstaltern gelungen, keine andere Band als In Flames für das Festival überzeugen zu können. Unterstützt wurden sie von diversen Bands aus den Bereichen Rock, Punk, Hardcore und Metal. In diesem Jahr steigt die neunte Auflage am 05.07.2014 und wird die Musik Fans im Raum Münster wieder an sich binden. Wie das Forta Rock in den Niederlanden, reicht es auch dem Vainstream Rockfest an nur einem Tag diverse Hochkaräter ins Münsterland zu locken, die alle Besucher Wort wörtlich wegblasen sollen.

Die Headliner in diesem Jahr haben es in sich. Dropkick Murphys, Heaven Shall Burn und Sepultura machen in der Regel keine Gefangenen. Erste Formation gestaltet seit der neunziger die Festivallandschaft, zu diesem Zeitpunkt steht Sepultura bereits in ihrer Blüte und können sich bis heute nach diversen Tiefschlägen auf einem beachtlichen Niveau halten. Im gleichen Jahr gegründet wie Dropkick Murphys sind Heaven Shall Burn auch nicht mehr grün hinter den Ohren und können diverse Headliner Slots auf den großen Festivals der Szene wie das With Full Force, Wacken, Party.San usw. vorweisen.

Neben den drei großen hat das Vainstream Rockfest wieder diverse Gruppen bestätigt, die von Newcomer Status über Senkrechtstarter und Urgesteine alles vorweisen können. Fans des körperbetonten Hardcore werden bei Hatebreed in der Sonne zerschmelzen, Kadavar versetzten die Besucher in die guten alten siebziger Rock Zeiten zurück und The Black Dhalia Murder wissen wie man Death Metal gekonnt veredelt. Das komplette Line Up findet ihr weiter oben in den Infos und hält für ca. 55 Euro im Vorverkauf für jeden der harten Musikschule was bereit. Die Erfolgsgeschichte der Kingstar GmbH in Münster dürfte auch dieses Jahr nicht gefährdet sein, dass Vainstream Rockfest 2014 präsentiert sich durch die Bank weg stark und kann mit Bands auftrumpfen, die eben nicht auf jedem Acker der Republik spielen.

Weitere Beiträge
Bonfire: der Livetalk mit PM7 Studios und muxx.TV