AC/ DC: veröffentlichen zweiten Track aus dem neuen Studioalbum „Power Up“

"Power Up" erscheint diesen Freitag

Schlag 18 Uhr haben AC/DC den zweiten Track Realize aus dem neuen Studioalbum Power Up veröffentlicht:

AC/DC sind zurück! Am 13. November veröffentlicht die legendäre Band ihr mittlerweile siebzehntes Studioalbum Power Up via Columbia/ Sony Music, ihre erste neue Musik seit 2014. Der Longplayer kann ab sofort vorbestellt werden.

Um die Welt auf das neue Werk einzustimmen, wurde Shot In The Dark, die erste Single des Albums, Anfang Oktober veröffentlicht. Ein Song, mit dem Angus Young (Lead Gitarre), Brian Johnson (Lead Gesang), Cliff Williams (Bass), Phil Rudd (Schlagzeug) und Stevie Young (Rhythmus Gitarre) sofort wieder Vollgas geben. Shot In The Dark kam bereits als Soundtrack des Dodge-Kurzfilms Family Motto zum Einsatz, in dem Gary Cole seine Figur Reese Bobby aus dem Comedy-Klassiker Talladega Nights: The Ballad Of Ricky Bobby wieder zum Leben erweckt.

Die zwölf neuen Songs des Albums entstanden unter der Regie von Brendan O’Brien, der bereits Black Ice (2008) und Rock Or Bust (2014) produziert hatte. Auf Power Up präsentieren sich AC/DC voll aufgeladen und glänzen mit ihrem legendären Signature-Sound.

Unser Redakteur Kay L. konnte schon in das neue Album reinhören. Hier kommt ihr zu seinem Review von Power Up.

Das erste Video zu Shot In The Dark sieht man hier:

Weitere Beiträge
Happy Release Day: die Veröffentlichungen der Woche (KW 14/2021)