Any Given Day: neues Album und Release-Tour

Die Metal-Senkrechtstarter Any Given Day aus dem Herzen des Ruhrgebiets veröffentlichen am 26. August ihr zweites Album „Everlasting“ und machen auch abseits des Titels unmissverständlich klar, dass die Band bereit ist mit voller Kraft und lautstark den nächsten Schritt in ihrer Karriere zu unternehmen.

Pünktlich zum Start der hochkarätig besetzten Impericon Festivals und der Progression Tour im Frühjahr, haben Any Given Day mit „Endurance“ bereits den ersten Vorboten zum neuen Album ins Rennen geschickt.
Nach zahlreichen Festivalshows im Sommer und als Special Guest bei der kommenden Deutschland-Tour von Trivium, werden Any Given Day dann Ende August die Veröffentlichung des neuen Albums bei vier exklusiven Club-Shows gebührend feiern.

Tickets sind ab sofort exklusiv über EMP erhältlich.

ANY GIVEN DAY
‚Everlasting‘ – Release Shows

27.08.2016 Berlin, Privatclub
28.08.2016 Essen, Turock
02.09.2016 München, Backstage Club
04.09.2016 Frankfurt, Nachtleben

Tickets sind ab sofort exklusiv über EMP erhältlich.

ANY GIVEN DAY
LIVE 2016

20.06.2016 Bochum, Zeche – mit Trivium
22.06.2016 Münster, Sputnikhalle – mit Trivium
23.06.2016 Hannover, Capitol – mit Trivium

18.06.2016 Biberach an der Riß, Biber Rock Open Air
02.07.2016 Münster, Vainstream Rockfest
09.07.2016 Stapelmoor, Free For All Festival
16.07.2016 Kärnten, Rock Den See
23.07.2016 Cuxhaven, Deichbrand Festival
30.07.2016 Trebur, Trebur Open Air
20.08.2016 Trier, Summerblast
03.09.2016 Kummerfeld, Ackerfestival
16.12.2016 München, Tonhalle – Emil Bulls Soundclash
17.12.2016 München, Tonhalle – Emil Bulls Soundclash

Weitere Beiträge
Lachend In Die Kreissäge – Der Podcast: Episode 4 mit Maik Weichert (Heaven Shall Burn) online