Doro Pesch: neue Power-Ballade feiert Live-Premiere bei ROCK MEETS CLASSIC

Nach Ihrer gerade anstehenden USA-Tour wird DORO Pesch am 15. Mai in den Staaten bei den „Vegas Rocks! Hair Metal Awards 2016“ mit dem „Metal Goddess“-Award geehrt! Zuvor veröffentlicht DORO bei Nuclear Blast am 1. April ihre neue Single „Love´s Gone To Hell“, mit der die Sängerin nachdrücklich unterstreicht, warum sie weltweit den Status einer Rock- und Metal Göttin besitzt.

Denn mit „Love´s Gone To Hell“ hat DORO erneut eine wundervolle Power-Ballade erschaffen, die nicht nur mit einem tollen Piano-Intro, knackigen Gitarren und fantastischer Melodieführung glänzt, sondern vor allem auch mit ganz viel Gefühl und einem Chorus, der sich sofort ganz tief in den Gehörgang und von dort ins Herz eingräbt.

Wie es sich für einen so besonderen Song gehört, setzte DORO „Love´s Gone To Hell“ auch in einem eigenen, bildgewaltigen Videoclip um. Aufgenommen in Top-Locations wie dem Renaissance-Schloss Bückeburg zeigt sich DORO in der hochwertigen Video-Produktion in etlichen eindrucksvollen Szenen so, wie man die Sängerin noch nie zuvor erlebt hat. Sehenswert!

Doro sagt: „´Love´s Gone To Hell´ ist ein Song voller Magic, eine große Hymne – und er steht für mich persönlich auf einer Stufe mit den All-Time-Favorites „All We Are“, „Love Me In Black“ und „Für Immer“.

Und deshalb freut sich DORO ganz besonders auf die bevorstehende „Rock Meets Classic“-Tour, bei der „Love´s Gone To Hell“ ab dem 30. März Live-Premiere feiern wird, wenn DORO in den 16 Tourstädten in Deutschland und der Schweiz als „Special Guest“ die Bühne betritt.

Im Spätherbst folgt dann die eigene „Love´s Gone To Hell“-Tour, auf der DORO mit ihrer Band die Fans in Deutschland und halb Europa rockt.

„Love´s Gone To Hell erscheint am 01.04.2016 in zwei Konfigurationen, die ab sofort vorbestellt werden können:

– Limitierte Vinyl-Single. A-Seite: „Love´s Gone To Hell. B-Seite: „It Still Hurts“, das gefühlvolle Duett mit Lemmy Kilmister. DORO: „In memory of my beloved friend Lemmy.“

– 6-Track EP, auf der – neben drei Versionen von „Love´s Gone To Hell“ (Radio-, Single- und Demo-Edit) und dem Lemmy-Duett – auch zwei Live-Tracks zu finden sind: „Rock Till Death“ Feat. Hansi Kürsch (Blind Guardian) und „Save My Soul“.

Die beiden Live-Kracher bieten einen tollen Vorgeschmack auf die mit Spannung erwartete DVD „30 Jahre DORO – Strong & Proud“, die im Juni 2016 via Nuclear Blast erscheint und in furiosen Bildern und spektakulären Kamerafahrten sowie perfektem Sound die DORO Jubiläumskonzerte in Wacken sowie Düsseldorf zeigt und zudem jede Menge tolles, unveröffentlichtes Bonusmaterial enthält.

 

LOVE´S GONE TO HELL – EP

  1. Love´s Gone To Hell (Radio Version)
  2. Love´s Gone To Hell (Single Version)
  3. It Still Hurts – Feat. Lemmy
  4. Rock Till Death (Live)
  5. Save my Soul (Live)
  6. Love´s Gone To Hell (Original Demo Version)

 

LOVE´S GONE TO HELL – Vinyl Single – limitierte Auflage

  1. Love´s Gone To Hell
  2. It Still Hurts (feat. Lemmy Kilmister)

 

ROCK MEETS CLASSIC – TOUR 2016

  • 30.03.2016           GER                           Würzburg                               s. Oliver Arena
  • 31.03.2016            GER                           Kempten                                 BigBox
  • 01.04.2016           GER                           Passau                                      Dreiländerhalle
  • 02.04.2016           GER                           München                                 Olympiahalle
  • 03.04.2016           GER                           Stuttgart                                 Porsche Arena
  • 05.04.2016           GER                           Frankfurt a.M.          Jahrhunderthalle
  • 06.04.2016          GER                           Düsseldorf                              Mitsubishi Electric Halle
  • 08.04.2016          GER                           Berlin                                        Tempodrom
  • 09.04.2016           GER                           Halle/Westfalen        Gerry Weber Stadion
  • 10.04.2016           GER                           Magdeburg                            GETEC Arena
  • 12.04.2016            CH                             Bern                                           BERNEXPO Halle 4
  • 13.04.2016            CH                             Zürich                                        Hallenstadion
  • 14.04.2016            GER                           Ingolstadt                               Saturn Arena
  • 15.04.2016            GER                           Neu-Ulm                                  ratiopharm arena
  • 16.04.2016           GER                           Regensburg                            Donau-Arena
  • 17.04.2016            GER                           Nürnberg                                Frankenhalle

 

LOVE´S GONE TO HELL – WINTERTOUR 2016

 

  • 24.11.2016             NED                           Leiden                                       Gebroeders De Nobel
  • 25.11.2016             GER                           Wilhelmshaven                      Pumpwerk
  • 26.11.2016            GER                           Magdeburg                             Factory
  • 27.11.2016             GER                           Erfurt                                        Gewerkschaftshaus
  • 29.11.2016             GER                           Dresden                                  Straße E
  • 01.12.2016            POL                           Katovice                                   Mega Club
  • 02.12.2016            TCH                           Zlin                                             Masters Of Rock Cafe
  • 03.12.2016            SVK                           Bratislava                                Majestic Music Club
  • 04.12.2016            HUN                         Budapest                                 Barba Negra Music Club
  • 07.12.2016            GER                           Memmingen                           Kaminwerk
  • 09.12.2016            GER                           Karlsruhe                                 Substage
  • 10.12.2016            GER                           Bad Rappenau                      Mühltalhalle
  • 11.12.2016             GER                           Aschaffenburg                       Colos Saal
  • 13.12.2016             GER                           Ingolstadt                               Eventhalle Westpark
  • 14.12.2016             GER                           Cologne                                  Live Music Hall
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: