Golden Silence Festival: Münsters erstes Festival für Instrumentalmusik am 02.11.2019

Long Distance Calling Drummer Janosch und Bassist Jan haben ein neues Festival, das Golden Silence Festival, ins Leben gerufen, ein reines Instrumental-Musik-Festival in Münster.

Long Distance Calling werden die erste Auflage des Festivals mit einer speziellen Show headlinen, um dem Festival einen guten Start zu ermöglichen.

Tickets gibt es hier: https://bit.ly/2x05wd4

Golden Silence Festival Vol.1

02.11.2019, Münster / Skater´s Palace
Präsentiert von Visions, Kulturnews & Laut.de

Line-Up:

Long Distance Calling (D)

Monkey3 (CH)

Mutiny On The Bounty (LUX)

KUF (D)

Curls & Nods (D)

Reden ist Silber – Schweigen ist Gold. Als Genre übergreifender Live-Event will das Golden Silence Festival rein instrumental agierenden Acts erstmals eine eigene Bühne geben. Tatsächlich sogar zwei: am 2. November 2019 wird Golden Silence sein Festivaldebüt im Münsteraner Skater’s Palace geben und dort ein bewusst abwechslungsreiches Line-Up parallel in zwei Hallen präsentieren. „Mit der Idee möchten wir der Tatsache Rechnung tragen, dass Musik ohne Gesang einen ganz eigenen Reiz hat“, so die Veranstalter Jan Hoffmann und Janosch Rathmer„Für viele ist Instrumentalmusik ein stiller Angelpunkt in einem Sturm vieler Worte“.

Einmal mehr zieht Münster als weltoffene Metropole Westfalens mit dem Golden Silence Festival Vielfalt aus ganz Europa an.

Weitere Informationen unter:
www.facebook.com/goldensilencefestival

https://www.instagram.com/goldensilencefestival/

Golden Silence Festival Vol.1

Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/346642535949618/

Weitere Beiträge
Delta Metal Meeting: Ross The Boss als Co-Headliner für den 18.04.2020 bestätigt