:Inhale – Inhale (EP)

“Solide und schreit nach mehr!“

Artist: :Inhale

Herkunft: Düsseldorf

EP: Inhale

Spiellänge: 16:02 Minuten

Genre: Groove Metal/Modern Metal

Release: 20.12.2013

Label: Eigenproduktion

Link: http://www.facebook.com/inhalesite

Bandmitglieder:

Gesang – Mico Pajevic
Gitarre – Sebastian Wiedenbusch
Gitarre – Robin Hafemann
Bassgitarre – Daniel Rose
Schlagzeug – Sebastian Schillack

Tracklist:

  1. My Peace
  2. One And A Million
  3. This Is War

Inhale - Inhale

 

:Inhale ist eine junge Band aus Düsseldorf, die sich 2010 zusammenfand. Nach einiger Zeit im Proberaum und diversen Shows erblickte die erste Veröffentlichung Ende 2013 das Licht der Musikwelt. Die selftiteled 3-Track EP Inhale erschien am 20.12.2013 gleichzeitig mit einer Videoauskopplung des Songs My Peace.

Die 3 Songs sind solide produziert und größtenteils klar strukturiert. Die musikalische Leistung ist gut, der cleane Gesang überzeugt und die Shouts sind gezielt eingesetzt. My Peace lädt zum Mitgrölen ein und ist der stärkste Song auf der EP.
One And A Million hält seine melancholische Stimmung aufrecht und findet einen schönen tragenden Abschluss. Der dritte und leider schon letzte Song This Is War ist ein interessanter Mix aus Melodie, rockigem Riffing und simplen Breakdown-Passagen und lädt zum Moschen ein!

Fazit: Die fünf Jungs aus Düsseldorf zeigen mit Ihrer EP Inhale, dass sie wissen, wie man Eingängigkeit, Metal und Spass in einen Song transportiert. Da es sich leider nur um eine drei Track EP handelt, muss ich hier deutliche Punkte abziehen. Ein komplettes Album in dieser Art, gepaart mit einem optimierteren Mix/Mastering würde schnell im oberen Bereich landen. :Inhale können auf CD überzeugen und ich drücke die Daumen, dass der Schritt zu einem vollständigen Album zeitnah klappt!

Anspieltipps: My Peace und One And A Million
Raiko R.
7
Pro
Sound für eine EP ok
Stimme mit Potential
Contra
nur 3 Tracks
7
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: