Red Hot Chilli Pipers: Video- und Tourankündigung

Seit die Red Hot Chilli Pipers 2007 bei der zur besten Sendezeit ausgestrahlten UK TV Talentshow “When Will I Be Famous” den ersten Preis gewannen, sind sie kaum zum Luft holen gekommen – es sei denn, um ihre Dudelsäcke zu blasen.
Ihr charakteristischer “Bagrock”-Sound hat den Red Hot Chilli Pipers ein breites Publikum beschert und die Band in kürzester Zeit zu einem globalen Phänomen gemacht. Sie bringen Konzertsäle von den USA bis nach China zum Rocken und gewannen 2007 und 2010 den Scots Trad Music Award als bester Live Act.
Nach 10 ereignisreichen und unglaublichen Jahren, nimmt das Abenteuer mit ihrem neuen Studio Album “Octane“, welches am 17.Juni erschienen ist, seinen Lauf. Zwei Jahre nach „Live at the Lake “ hat die Band den „Bagrock“ auf ein ganz neues Level gebracht. „Octane “ wurde von Januar bis März 2016 in Edinburgh, Florida und New York aufgenommen.
Mit raffinierten Cover-Versionen von „La Grange“ von ZZ Top und einer großartigen Version von Van Halen´s „Jump“ geben sie nur ein paar Beispiele dafür, wie gut Rockmelodien mit Dudelsäcken harmonieren.
Den größten Teil der Jahre 2014 und 2015 haben die RED HOT CHILLI PIPERS damit verbracht, vor weltweit ausverkauften Häusern ihre phänomenale Live-Show zu perfektionieren. Tourneen in Europa und den USA festigten den Ruf der Band als einen der angesagtesten Live-Acts unserer Zeit! Unter anderem haben die Chillis bei der MTV Europe Awards in Glasgow gespielt

und Sketches mit Ed Sheeran und David Hasselhof gedreht. Aber auch beim Fussball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Schottland hat die Band gezeigt, was sie kann und die schottische Nationalhymne zum Besten gegeben.
2016 verspricht ein Jahr voller Highlights zu werden, angefangen mit einer ausverkauften Show im legendären BB Kings Blues Club am Times Square in New York und Auftritten an allen vier Tagen des legendären und weltberühmten Wacken Open Airs.
Doch damit nicht genug, denn im Oktober und November 2016 führt der Weg der Jungs zurück nach Deutschland, wo sie sich bei einer ausgiebigen und umfangreichen Tour von ihrer besten Seite zeigen werden. Es darf also ordentlich getanzt und gefeiert werden.
Zur Einstimmung auf die Tour haben die Pipers gestern Abend ihr erstes offizielles Musikvideo zur Singleauskopplung „Fat Bottomed Girls“.
2015 haben die Erfinder des „Bagrock“ mit ihren einzigartigen Sound neue Dimensionen erreicht, und 2016 verspricht natürlich noch mehr Jock ´n´ Roll Abenteuer.

Tourtermine Deutschland:

  • 29.10.2016 Hamburg Martkhalle
  • 30.10.2016 Kiel Max
  • 01.11.2016 Bremen Schlachthof
  • 02.11.2016 Oldenburg Kulturetage
  • 03.11.2016 Osnabrück Rosenhof
  • 04.11.2016 Ceesfeld Fabrik
  • 05.11.2016 Wuppertal Die Beerse
  • 06.11.2016 Bonn Harmonie
  • 07.11.2016 Mannheim Capitol
  • 08.11.2016 Wiesbaden Schlachthof
  • 10.11.2016 Berlin Columbia-Club
  • 11.11.2016 Dresden Alter Schlachthof
  • 12.11.2016 Aschaffenburg Colos Saal
  • 14.11.2016 Augsburg Parktheater
  • 15.11.2016 Nürnberg Hirsch
  • 16.11.2016 Hannover Musikzentrum
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: