Wacken 2015: Geben düstere Neuzugänge bekannt

Cradle of Filth
Für alle Fans des Extreme Metals haben wir ein weiteres Highlight vorbereitet: Cradle of Filth kehren zum W:O:A zurück! Zweimal spielten die Engländer mit ihren anspruchsvollen Texten und dem nicht klar einzuordnen Musikstil bereits bei uns und nun wird es Zeit für Runde Nummer Drei. Passend dazu wurde für den Frühling 2015 ein neues Studioalbum angekündigt, welches dann live zum Besten gegeben werden kann.

My Dying Bride
Lediglich 2002 waren My Dying Bride bislang bei uns zu Gast, allerhöchste Eisenbahn also für eine Wiederholung! Die Doom Metaller aus England haben in der Zwischenzeit natürlich eine Menge Material produziert und auch einige Besetzungszwechsel durchlebt, trotzdem ist man sich selbst dabei treu geblieben. Umso mehr freuen wir uns auf die Rückkehr ins Heilige Land!

Butcher Babies
Zwei freizügige Sängerinnen, eine Gitarre, ein Bass und ein Schlagzeug, alles überzogen mit ordentlich Kunstblut: Fertig ist der Alternative Metal mit Namen Butcher Babies! Die US-Amerikaner machen mit dieser Mischung seit 2010 auf sich aufmerksam und letztes Jahr erschien mit Goliath das erste Album der Band.

Blood Red Throne
Melodic Death Metal ist für euch zu weich? Dann gibt es jetzt hier die volle Packung! Blood Red Throne drehen die Regler auf „brutales Geballer“ und häckseln sich durch die typischen Death Metal Thematiken, sodass es eine wahre Lust ist! Nun rollt die Schneise der Verwüstung zum ersten Mal Richtung Wacken – wir sind gespannt!

Quelle: www.wacken.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: