Break The Silence Metal Festival 2015: Wurde auf den 17. Januar 2015 verlegt

Das „Break The Silence“ Metal Festival ist ein 1-tägiges Indoor-Festival und findet seit 2007 aller 2 Jahre (vorher unregelmäßig jährlich) an einem Samstag im Januar statt.

Es ist die Veranstaltung, welche für die Szene-Insider aus den Ballungsgebieten Dresden, Leipzig und Chemnitz/Freiberg – Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg – den Start der Jahres markiert. Hier treffen sich diese, und auch jene, welche dann in der folgenden Zeit wieder auf den Festivals der Welt unterwegs sein werden, um dies gebührend am „heimischen Herd“ zu beginnen.

Das „Break The Silence“ Metal Festival ist keineswegs gedacht als Alternative zu anderen Festivals – ob größer oder kleiner, es ist das, was es ist: der Jahres Auftakt für den Metalhead aus der nahen und weiteren Umgebung.

Die stilistische Mischung aus meistens Death/Black/Pagan Metal, mit einigen angesagten Topacts, normale Preise und die gediegene Atmosphäre garantieren dem Besucher absolutes „value for money“ und für viele tatsächlich das eher selten gewordene „Ich war auch da“-Gefühl.

web: http://www.breakthesilence.de – email: info@breakthesilence.de

— Billing 2015 —

Morgoth (D)

Hypnos (Cz)

Purgatory (D)

Saxorior (D)

Kali Yuga (D)

ORC (D)

— Daten 2015 —

Termin: Sa., 17.01.2015

Venue: Kulturhaus Pretzschendorf (Zur Kirche 2, 01774 Klingenberg OT Pretzschendorf)

Eintritt: 18€

Bier/0,5l: 2€

Beginn: 18.30Uhr

Einlass: 17.30Uhr

Quelle: www.breakthesilence.de

Weitere Beiträge
Clutch: heute, 07.08.2020 im Livestream „Live From The Doom Saloon Volume 2“