Imperia: Äußern sich zum kommenden Album, veröffentlichen neuen Song

4 Jahre sind seit „Secret Passion“ vergangen und IMPERIA werden demnächst ihr neues, lang erwartetes Album „Tears Of Silence“ veröffentlichen.

Drummer Steve Wolz über die Aufnahmen:

„Während den Aufnahmen zu ‚Secret Passion‚ hat jeder alleine im Studio oder bei sich daheim gearbeitet. Dieses Mal war es anders, wir verbrachten viel Zeit im Studio und arbeiteten eng zusammen an den Songs.“

Tears Of Silence“ wird besonders viel Orchestersounds beinhalten, und die akustischen Instrumente verpassen den Songs einen folkigen Touch, ohne dass das Album an Härte und Bombast verliert.

Helenas tief emotionale und von ihrem Leben inspirierten Lyrics komplettieren die Songs und ihre Vocals sind abwechslungsreicher als je zuvor – von ihrem typischen operettenhaften Gesang bis hin zu tiefen Growls und Schreien ist alles dabei!

Gitarrist und Songwriter Jan Yrlund über das Album:

„Das Album ist sehr abwechslungsreich geworden und es gibt unzählige Details zu entdecken. Ich bin besonders stolz auf die vielen Gastmusiker, die so tolle Akustikinstrumente wie die Bouzouki, Dudelsack und diverse Flöten spielen, was den Songs noch das gewisse Etwas verleiht.“

Ab sofort kann man sich den neuen Song „Crossroads“ anhören, welcher hier als Stream verfügbar ist:

[youtube]NIq6KD6i_5g[/youtube]

Das kommende IMPERIA Album wurde von Christian Moos gemischt und von Jacob Hansen gemastert. Oliver Philipps von Everon ist für die Orchestrierung verantwortlich und auch als Gastmusiker auf dem Album zu hören.
Das Artwork stammt abermals von Jan Yrlund (Darkgrove Design).

Das vierte IMPERIA Album „Tears Of Silence“ wird am 20. November bei Massacre Records erscheinen und auch als limitiertes Digipak mit exklusiven Bonustracks erhältlich sein!

Weitere Beiträge
Party.San Metal Open Air 2020: Bestätigen Crom Dubh