Mastodon, Kevlertak & Mutoid Man am 7. Februar 2019 in der Turbinenhalle, Oberhausen (Vorbericht)

“Genre-Konventionen? Hier nicht!“

Headliner: Mastodon

Vorband(s): Kvelertak, Mutoid Man

Ort: Turbinenhalle, Oberhausen

Datum: 07. Februar 2018

Kosten: 46,55€ VVK zzgl. Gebühren

Genre: Progressive Metal, Stoner, Metal, Black ‘n‘ Roll

Besucher: ca. 1800 Besucher

Veranstalter: Wizard Promotions

Link: Facebook | Turbinenhalle

Mit Mastodon kommt eine der erfolgreichsten Metal-Acts der jüngeren Vergangenheit erneut auf Europa-/UK-Tour. Mit im Gepäck haben die US-Boys dabei niemand geringeren als die Finnen von Kvelertak. Als Opener fungieren die Amerikaner Mutoid Man um Converge Drummer Ben Koller.

Mastodon, die zuletzt Ende 2017 in Europa unterwegs waren, um ihr Erfolgsalbum Emperor Of Sand (Platz 7 in den US-Billboard-Charts) zu promoten, haben sich weltweit Kultstatus erarbeitet. Bezeichnend dafür sind einstellige Chartplatzierungen mit ihren letzten beiden Alben und Support Acts wie eben Kvelertak oder Red Fang. Mit dabei ist auch wieder Scotty Kelly, das heimliche fünfte Bandmitglied – das letzte Drittel der Tour findet ohne Kelly statt. Der Sänger und Gitarrist von Neurosis arbeitet seit Leviathan (2004) mit Mastodon zusammen und hat seither auf jedem Album Vocals für einen Track beigesteuert. Bereits auf der letzten Europa-Tour der Band war Kelly dabei und die Band integrierte damals alle Songs, zu denen er bereits auf der Platte die Vocals beigesteuert hat, in ihr Set. Mastodons musikalische und produktionstechnische Vielseitigkeit und Experimentierfreude versprechen wie immer ein unterhaltsames Set, das mehr zu bieten hat als die meisten anderen Metal-Shows.

Special Guest Kvelertak dürften mittlerweile auch jedem ein Begriff sein. Die Finnen waren 2017 bereits mit Metallica und Ghost auf Tour. Das letzte Werk der Band hört auf den Namen Nattesferd (2016) und konnte leider nicht den Beliebtheitsgrad der ersten beiden Alben erlangen. Im Juli diesen Jahres gab die Band bekannt, dass Sänger und Gründungmitglied Erlend Hjelvik die Band verlässt und durch Ivar Nikolaisen ersetzt wird. Nikolaisen ist ein langjähriger Freund der Band und war bereits auf Blodtørst (Kvelertak, 2010) zu hören – der Support-Slot für Mastodon ist die erste gemeinsame Tour.

Opener sind die Amerikaner Mutoid Man um Converge Drummer Ben Koller und Cave In Sänger und Gitarrist Stephen Brodsky. Die ersten beiden Alben der Band Bleeder (2015) und War Moans (2017) wurden von der Presse positiv aufgenommen. Zusätzliche Bekanntheit konnte die Band als Hausband der Metal-Late-Night-Show Two Minutes To Late Night erlangen:

 

 

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Fiddler’s Green auf Heyday Tour 2019 am 18.05.2019 im E-Werk in Köln