Schwarzer Engel – Götterfunken

“Oft gecovert, nie erreicht“

Artist: Schwarzer Engel

Herkunft: Stuttgart, Deutschland

Album: Götterfunken

Spiellänge: 12:46 Minuten

Genre: Dark Metal, Gothic Metal

Release: 20.05.2016

Label: DarkTunes Music Group

Link: https://www.schwarzerengel.info

Bandmitglieder:

Alles – Dave Jason

Tracklist:

  1. Götterfunken
  2. EinMensch
  3. Götterfunken (Piano Version feat. El Friede)
  4. Versuchung (Piano Version feat. El Friede)

schwarzer-engel-goetterfunken

Im Jahre 1824 schuf Ludwig van Beethoven eines seiner bis heute bekanntesten Werke: Die Sinfonie Nr. 9 zu Freude schöner Götterfunken. Und genau dieses bekannte Stück hat der Stuttgarter Dave Jason mit seinem Projekt Schwarzer Engel nun gecovert und zusammen mit zwei weiteren Songs sowie einer Piano-Version als Single auf den Markt geworfen. Mit EinMensch wird zudem ein schöner Ausblick auf das Ende Juli erscheinende Album Imperium II – Titania geworfen. Doch dieser Song tritt auf der Single – zugegebenerweise – vollkommen in den Hintergrund.

Wie beurteilt man nun ein Cover eines knapp 200 Jahre alten Stückes und zugleich der letzten, vollendeten Arbeit von einem der größten Komponisten der Geschichte, wobei auch das aktuelle Weltgeschehen kaum passender sein könnte? Schwarzer Engel bringt den Song genau so rüber, wie es wahrscheinlich gedacht war: Freudig – geradezu euphorisch wird einer der wohl bekanntesten, deutschen Texte zum Besten gegeben:

Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
Wir betreten feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligthum!
Deine Zauber binden wieder
Was die Mode streng geteilt;
Alle Menschen werden Brüder,
Wo dein sanfter Flügel weilt.

Bleibt zu hoffen, dass die Menschheit diesem Schrei nach Hoffnung und Frieden Folge leistet.

Musikalisch ist diese Coverversion des Songs zumindest eine der Besten, die ich bisher gehört habe – auch die Pianoversion (mit sympathischem Vinylknacken) dieses Songs sowie von Versuchung können sich hören lassen. An das Original aus dem Jahre 1824 kommt man jedoch selbstverständlich nicht heran.

Fazit: Ein sehr gut gelungenes Cover eines unfassbar bekannten Musikstückes zu absolut passender Zeit. Götterfunken von Schwarzer Engel könnte sich bei mir zu einem langwierigen Ohrwurm entwickeln. Da die Single jedoch limitiert ist, wird nicht jeder Mensch in den Genuss dieses Songs kommen.

Anspieltipp: Götterfunken
Martin W.
8.5
Leser Bewertung2 Bewertungen
10
8.5
Weitere Beiträge
Thrash Met