Serdar Somuncu 31.05.2019 Köln Fotograf : Paul Schirnhofer

Serdar Somuncu: unterzeichnet Vertrag mit Arising Empire

Veröffentlicht brandneue Single 'Wir Sind Hier'

Arising Empire verkündet mit Stolz das weltweite Signing des Ausnahme-Kabarettisten, -Autors, -Regisseurs und -Vollblut-Musikers Serdar Somuncu! Willkommen in der Familie!

Letzten Freitag veröffentlichte Serdar Somuncu die erste Single Wir Sind Hier und startet zugleich den Pre-Order für sein kommendes und brandneues drittes Album SYSPHS, welches am 16. August 2019 via Arising Empire erscheint.
»SYSPHS« ist das Gegenteil von der brüllenden Bühnenfigur auf der Kabarett-Bühne, dem Hassias. Auf seinem neuen Album widmet er sich dem Thema Liebe in all ihren Varianten. Damit bewegt sich Somuncu weg von den Rap-Alben »Dafür kommt man in den Knast« (2011) und »Wir Beide« (2013): „SYSPHS ist das Ergebnis einer musikalischen Weiterentwicklung für ein breites Publikum. Musik kann imagefördernd sein und einfache Schubladen bedienen, aber eben auch vielschichtig das zum Ausdruck bringen, was man ist.“.

Bestellt euch das neue Album SYSPHS hier: https://SerdarSomuncu.lnk.to/Sysphs

Schaut euch das Musikvideo zur neuen Single Wir Sind Hier hier an:

Holt euch die Single ‚Wir Sind Hier‘ hier: https://SerdarSomuncu.lnk.to/WirSindHier

Kabarettist Serdar Somuncu geht auf große »GröHaZ – Der größte Hassias aller Zeiten«-Tour!

»GröHaZ – Der größte Hassias aller Zeiten-Tour«
27.02.20  Liechtenstein | TAK
28.02.20  Liechtenstein | TAK
05.03.20  Hannover | Swiss Life Hall
06.03.20  Düsseldorf | Mitsubishi Electric Halle
11.03.20  Stuttgart | Liederhalle Beethovensaal
12.03.20  Stuttgart | Liederhalle Beethovensaal
13.03.20  Hamburg | Sporthalle
19.03.20  Berlin | Tempodrom
20.03.20  Berlin | Tempodrom
25.03.20  Frankfurt | Jahrhunderthalle
26.03.20  Frankfurt | Jahrhunderthalle
02.04.20  Nürnberg | Meistersingerhalle
03.04.20  Nürnberg | Meistersingerhalle
04.04.20  München | Philharmonie
18.04.20  Halle | Steintor Varieté
19.04.20  Wien | Globe
23.04.20  Zürich | Volkshaus
25.04.20  Eupen | Alter Schlachthof

Weitere Beiträge
Strigoi: sprechen in neuem „Abandon All Faith“-Trailer über die lyrischen Themen der zweiten Albumhälfte