Systemrelevant: Gemeinsam durch Höhen und Tiefen – ins Leben gerufen von Otto Schwab

Ein Charity Projekt für Solidarität in und mit der Kunstbranche

Auf der Website des Projektes ist zu lesen:

Um was genau geht es bei diesem Projekt? Genau, es geht um Solidarität, es geht um eine derzeit schwer getroffene Branche und es geht um Kunst bzw. viel mehr um ein Verlieren dessen in unserer Gesellschaft.

Dieses Projekt wurde von Otto Schwab, Inhaber der Steuerkanzlei Schwab in München und seines Zeichens großer Musikliebhaber ins Leben gerufen und hat den eindeutigen Zweck zu helfen und auch wachzurütteln. Als Steuerberater vieler Künstler hat er deutlich mitbekommen, wie hart viele seiner Mandanten in der freischaffenden Branche von der Corona-Krise/Pandemie getroffen wurden. Doch es geht nicht nur um die teilweise dramatischen finanziellen Einbußen vieler Künstler, sondern auch darum, dass es viele gar nicht mehr gewohnt sind, so lange ohne Beschäftigung zu Hause herumzusitzen.

Kurzerhand konnte er viele Mandanten (von Kleinstkünstlern bis hin zu Weltstars) von einer sehr außergewöhnlichen Idee überzeugen:
Als Erstes braucht es einen möglichst erfolgreichen Track. Hierfür hat er den Song Weil Du Mich Nur Verarscht Hast der Band Freiwild herausgesucht und konnte die Band auch davon überzeugen, diesen hierfür zur Verfügung zu stellen. Der Titel wird zwar sehr selten im Radio gespielt, hat aber erstaunliche 32 Millionen Klicks auf YouTube und wird im Live-Set der Band regelmäßig als Zugabe gespielt. Und er hat nun tatsächlich das Außergewöhnliche geschafft!

– 19 Tracks
– 19 mal in den verschiedensten Genres interpretiert

Von Chanson über Soul bis hin zu Rock ’n’ Roll, Latin und Oper ist so ziemlich alles dabei und bietet ein Ergebnis, was das Anhören eines „eigentlich immer gleichen Songtextes“ niemals langweilig und immer mit spürbarem Herzblut und Motivation interpretiert zu einem echten Erlebnis macht! […]

Die Einnahmen dieses Projektes werden den mitwirkenden Künstlern, sowie weiteren von der Pandemie betroffenen Mitwirkenden in der Medienbranche zugutekommen.

Quelle: RebelHeart Music Solutions und https://charity-systemrelevant.de/

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: