Andy Black: veröffentlicht „The Shadow Side“ am 6.05. und zeigt uns sein Video zur Single „We Don’t Have To Dance“!

Andy Black ist das neue Soloprojekt des Black Veil Bride Sängers und Gründers Andy Biersack. Nachdem er Anfang des Monats einen ersten Teaser zu „We Don’t Have to Dance“ veröffentlicht hatte stieg die Aufregung und das Interesse bei Medien und Fans gleichermaßen. Der Song hat einen sehr tanzbaren Refrain mit einer Prise Swing und Rock ’n‘ Roll Energie. Eine vielversprechende Einleitung auf das was mit der Veröffentlichung des Albums „The Shadow Side“ am 06.05. folgen wird!

Für das Album hat sich Black mit dem Produzenten John Feldmann [Panic! At The Disco, 5SOS, All Time Low] zusammen getan und die Talente von Fall Out Boy Gitarristen & Sänger Patrick Stump, Ashton Irwin (5SOS), Rian Dawson (All Time Low) und Joel Madden (Good Charlotte) für das Projekt begeistern können.

Zum Album sagt Black: “I am so excited to finally release my debut solo album, The Shadow Side. This record is truly a representation of my love of music and all of the influences that affected me the most in my formative stages. John Feldmann and an incredible ensemble of talented friends and guests helped me to create something that I am proud of in ways I can’t begin to describe. I hope you enjoy it!”

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: