Bonfire – Pearls

“Zweifelsohne gut!“

Artist: Bonfire

Herkunft: Ingolstadt, Deutschland

Album: Pearls

Spiellänge: 107:08 Minuten

Genre: Rock, Hard Rock

Release: 18.03.2016

Label: UDR Music

Link: https://www.facebook.com/BONFIREofficial/

Bandmitglieder:

Gesang – David Reece
Gitarre – Hans Ziller
Gitarre – Chris “Yps“ Limburg
Bassgitarre – Ronnie Parkes
Gitarre – Frank Pané
Schlagzeug – Harry Reischmann
Keyboards (Live) – Paul Morris

Tracklist CD 1:

  1. Strike Back
  2. Under Blue Skies
  3. Diamonds In The Rough
  4. Proud Of My Country
  5. Sweet Home Alabama
  6. Don’t Go Changing Me
  7. Sweet Obsession
  8. American Nights
  9. Good Time Rock ‘n’ Roll
  10. Heat In The Glow
  11. Can´t Stop Rockin
  12. Down To Atlanta
  13. Loaded Gun

Tracklist CD 2:

  1. You Make Me Feel
  2. Give It A Try
  3. Who’s Foolin’ Who
  4. I Need You
  5. Good Night Amanda
  6. Southern Winds
  7. If It Wasn’t For You
  8. Why Is It Never Enough
  9. Let´s Fly Away

BONFIRE - Pearls

Bonfire rocken seit mehreren Jahrzehnten nicht nur unsere Deutsche Hard Rock-Szene, sondern auf dem gesamten Globus. Mit Pearls haben die Männer aus Ingolstadt ein Doppelalbum am Start, das auf der ersten Platte mit Highlights protzt und auf der zweiten Seite die weiche Seite der Band präsentiert. Bis auf Herrn Ziller ist wirklich kein Gründungsmitglied von 1972 mehr im Verein, der 2014/15 runderneuert wurde. Mit über 100 Minuten kann UDR Music ein bandgerechtes Paket schnüren, das seit zwei Wochen zu erwerben ist.

Der erste Silberling wird mit Strike Back begonnen, dem Under Blue Skies, Daimonds In The Rough und Proud Of My Country folgt bis das immer gefällige Cover Sweet Home Alabama zum Kopfnicken einlädt. Bislang konnten Bonfire unregelmäßig die deutschen Charts entern, Pearls dürfte jedoch in ganz Europa an der Top 100 kratzen und vielleicht sogar den Sprung in diese schaffen. Don’t Go Changing Me bleibt butterweich während die Band auch härter ins Genre dringen kann und immer wieder durch die drei Gitarristen punktet. Egal ob CD Eins oder die zweite Scheibe: Beide haben ihre Vorzüge. Für Fans ist das Stück deutsche Hard Rock-Geschichte ein Muss. Auf einem technisch anspruchsvollen Level und auf einem klasse Sound basierend, kann man Pearls auf jeder Feier ohne Probleme einlegen .

Fazit: Pearls ist zeitlose Hard Rock-Kunst aus dem Hause Bonfire, geht ohne Umwege ins Ohr und kann auch bei jungen Einsteigern Höhenflüge verursachen. Kaputt macht sich keiner bei dem beinahe zwei Stunden langen Doppelalbum. Die Abwechslung passt, der Hörspaß ist gegeben und einem Kauf steht nicht viel im Weg.

Anspieltipps: Under Blue Skies und Southern Winds
Rene W.
8.5
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8.5
Weitere Beiträge
Revulsion – Revulsion