Burning Q Festival 2020: mit Ctulu

Es wird wieder düster im Programm!

Die Black Metaller Ctulu werden H.P. Lovecrafts Erzählungen in Freißenbüttel zum Leben erwecken.

Ctulu haben sich von einer Black-Metal-Band zu einem Black/Death-Metal-Bastard entwickelt, den die Presse als „gottlose Mischung aus Behemoth, Slayer und Satyricon mit deutschen Texten“ beschreibt.

Der Early Cow-Ticketverkauf ist beendet!

Ab sofort erhaltet ihr das Festivalticket (inklusive Camping und Parken) an allen Vorverkaufsstellen.

Tickets @ http://tickets.burningq.de

24.-25.07.20 Burning Q Festival 2020 u.a. mit:
Crone, Ctulu, Endseeker, Excrementory Grindfuckers, Fragments Of Unbecoming, God Dethroned, Horrorscope, Motorowl, Savage Messiah, Terrorblade, Verheerer, Victorius, Wayward Dawn

Weitere Beiträge
Plague Years: veröffentlichen „Guitar Play Through“ zum Song „Incantation“