Emerson, Lake & Palmer: „Trilogy“ – neue 2CD+DVD Audio Edition

Sony Music/Legacy Recordings veröffentlichen am 24. April von der britischen Rockband Emerson Lake & Palmer (ELP) das wegweisende dritte Album „Trilogy“ in einem 2 CD+DVD Audio Deluxe-Format mit neuen Stereomixen, einer bisher unveröffentlichten Version von „From The Beginning“ und zum ersten Mal in verschiedenen 5.1 Mixen.

1972 stürmte die LP „Trilogy“ von Emerson Lake & Palmer die internationalen Charts und erreichte Platz 2 in England sowie Platz 5 in den USA. Die kommende Deluxe-Ausgabe des  Rockklassikers bietet alle Vorzüge moderner tontechnischer Möglichkeiten. CD1 präsentiert die neun Titel des Originalalbums, neue Stereomixe der einzelnen Songs sind auf CD2 zu finden, dazu eine bisher unveröffentlichte Version von „From The Beginning“. Die dritte Disc ist eine DVD Audio mit verschiedenen 5.1 und Stereomixen, die vom King Crimson Musiker Jakko Jakszyk abgemischt wurden.

Greg Lake dazu: „Wenn wir ein Album aus unserem Katalog hervorheben müssten, dann wäre es vermutlich ‚Trilogy’. Die Platte entstand zu einer Zeit, als Inspiration und Motivation der Band auf ihrem absoluten Höhepunkt waren und wir gleichzeitig lange genug zusammen waren, um bereits eine eigene musikalische Identität zu haben.“ Carl Palmer ergänzt: „Wir wollten ein Album machen, das so gut wie nur irgend möglich sein sollte. Die Begeisterung im Studio war elektrisierend, als wir uns die erweiterten Backingtracks anhörten. Mir persönlich haben die Aufnahmen zu diesem Album riesigen Spaß gemacht. Das war eine extrem denkwürdige Phase meiner Karriere und ich bin sicher, dass das auch für alle anderen gilt, die darin involviert waren.“

Und Keith Emerson fügt hinzu: „Es war eine sehr experimentelle Zeit und wir alle haben uns gefragt, wo das hinführen würde … ganz zu schweigen von unserem Publikum. Aber wir wussten, dass die Leute auf unserer Seite waren, also gingen wir gemeinsam auf die Reise.“

Das Album wurde von Greg Lake produziert, das Artwork entwarf die legendäre Firma Hipgnosis. Die neun Songs auf „Trilogy“ präsentieren ein breites musikalisches Spektrum – von der immer wieder beeindruckenden Virtuosität des Live-Highlights „Hoedown“ über die Ballade „From The Beginning“ bis hin zu „The Sheriff“, das ihren Sinn für Humor dokumentiert.

Quelle: www.promo-team.de

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: