Enabler – La Fin Absolue Du Monde

“Krach aus der Dose“

Artist: Enabler

Album: La Fin Absolue Du Monde

Spiellänge: 36:13Minuten

Genre: Hardcore/Thrash – Metal

Release: 08.12.2014

Label: Century Media Records

Link: www.facebook.com/enablerband

Bandmitglieder:

Gesang – Jeffrey Lohrber
Gitarre – Jeffrey Lohrber
Bassgitarre – Amanda Daniels
Schlagzeug – Ryan Steigerwald

Tracklist:

  1. Close My Eyes
  2. New Life
  3. Neglect
  4. I’ve Got A Bad Feeling About This
  5. Information Overload
  6. Balance Of Terror
  7. World Sterilization
  8. The Exiles
  9. Prey
  10. Sickened By The Wake
  11. Rain Darkness
  12. Felony
  13. Linear Existence
  14. Consequence
  15. Live Low
  16. Mortal Enemy
  17. Seekers Of The Truth

Enabler CD Pic

 

Enabler lassen in ein paar Tagen das dem Namen nach klangvolle Album La Fin Absolue Du Monde auf die Hardcore/Thrashmeute los. Leider fällt direkt zu Beginn auf, dass die CD unter einem unirdischen Sound leidet, der die rohen Songs in die Waschmaschine kloppt und unten nur Suppe rauskommen lässt. Die Vocals sind dagegen viel zu leise und gehen im allgemeinen Gebollere unter, dem leider jeglicher Sinn und Verstand abhanden geht. Im Filmgenre würde man von einem C – Movie sprechen, mehr leider nicht. Dass das Album von der Plattenfirma als das große Ding im Hardcore – Sektor angekündigt wird ist völlig lächerlich, die dicke Lutzi steppt eindeutig woanders. Was man sich bei den insgesamt siebzehn Songs gedacht hat will mir nicht klar sein, da diese recht austauschbar vor sich hin lärmen, zu keinem Zeitpunkt aber Spaß machen oder interessant sind. Krach aus der Dose kann ich auch machen, indem ich auf die Mülltonne schlage und dazu wie wahnsinnig in meine Faust hinein röhre. Können sieht also anders aus.

 

 

Fazit: Schon beinahe unverschämt welchen Schrott man zu Ansicht geschickt bekommt. Das Album ist für mich das mit Abstand schlechteste Album im kompletten Jahr, mehr muss ich eigentlich nicht sagen. Sensationell cool ist hingegen das Cover, warum kann nicht die Musik ebenfalls gut sein?

Anspieltipps: nix
Dominik B.
1
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
1
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: