Hell Unleashed Chapter IV: „Suicidal Thoughts“ am 30.10.2015 in Zwickau (Vorbericht)

„Hell Unleashed Chapter IV: „Suicidal Thoughts“ am 30.10.2015 in Zwickau (Vorbericht)“

Festivalname: Hell Unleashed Chapter IV: „Suicidal Thoughts“

Bands: Forgotten Tomb, Nocturnal Depression, Dysangelium

Datum: 30.10.2015

Ort: Club Seilerstraße, Zwickau

Kosten: 16 € Abendkasse

Genre: Black Metal

Veranstalter: Hell Unleashed

Link: https://www.facebook.com/events/1423895921253512/

HELL UNLEASHED Chapter IV 30.10.15

Am letzten Wochenende im Oktober öffnet der Club Seilerstraße erneut seine Pforten und lässt Zwickau in tiefem Schwarz umhüllt brennen. Mit einem Lineup der Extraklasse qualmt es unter den Sohlen und zieht das Publikum erneut an. Forgotten Tomb, Nocturnal Depression und Dysangelium werden sich die Hände reichen und eine Show, die wohl für jeden Fan sehenswert ist, abliefern.

Zum vierten Mal wird sich das Hell Unleashed an diesem Tage zusammenfinden und dem Osten der Republik kräftig einheizen. Wo sich zu anderen Zeiten Plaga, Krater, Dark Fortress und Chaos Invocation auf die Bühne begaben, setzt man in diesem Abschnitt auf das Schlachtfeld Italien und Frankreich.

Eiseskälte sollen die Jungs von Forgotten Tomb liefern, die ihr neues Album Hurt Yourself And The Ones You Love als Headliner vorstellen. Dicht gefolgt von Nocturnal Depression, die ebenfalls ihr 2015 veröffentlichtes Werk Spleen Black Metal im Gepäck haben. Dysangelium aus Kiel werden ihren letzten Gig 2015 spielen und den Opener für diesen Abend vollbringen.

Mit 16 € an der Abendkasse bewegt sich das Konzert in einem durchaus erschwinglichen Rahmen und sollte für dieses Lineup gut gefüllt und durchweg organisiert von statten gehen. Laut Facebook wird ein Barbecue für die hungrigen Gäste bereit stehen.

Running Order:

20:30 doors open
21:30 – 22:10 Uhr: Dysangelium
22:30 – 23:20 Uhr: Nocturnal Depression
23:40 – 00:45 Uhr: Forgotten Tomb

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Eindhoven Metal Meeting 2019 am 13. und 14.12.2019 im Effenaar in Eindhoven, Niederlande (Vorbericht)