Unantastbar: Feiern Jubiläum und übergeben Spenden

Mit einem großen Konzert feierte die Südtiroler Punkrockband UNANTASTBAR am vergangenen Wochenende das fünfjährige Jubiläum ihres Supporter Clubs UNANTASTBAR UNITED. Ort des geschehens war der Hangar in Crailsheim (Baden-Württemberg).

Das großes Jubiläumskonzert mit mehreren befreundeten Bands stellte zugleich den Höhepunkt in der Clubgeschichte dar. Natürlich lies sich daher der Fanclub beim Rahmenprogramm einiges einfallen.

Beim traditionellen Meet & Greet der Clubmitglieder mit der Band fand auf der Bühne eine Spendenübergabe statt. Bei allen UNANTASTBAR Konzerten haben die Fans die Möglichkeit über eine Spendenbox gutes zu tun. Zusammen mit der Versteigerung von zwei Bandraritäten kam man dieses mal auf die stolze Summe von 2.100 €. Die Band machte daraus eine runde Summe von 2.500 €.

Der obligatorische Scheck wurde vor Ort den Vertretern des Kinderhospiz Schwäbisch Hall übergeben. Diese zeigten sich sehr erfreut und dankbar über die Höhe der Spende und wünschten dem Club alles Gute für die Zukunft. Astrid Winter vom Hospiz: „Wir sind sehr dankbar. Es ist nicht selbstverständlich das man solche hohen Summen bekommt!“ 

Gefeiert wurde auch an dem Abend. UNANTASTBAR und die Support Bands rockten zussammen mit den begeisterten Besuchern aus ganz Europa die große Bühne. 

Als Fazit bleibt ein gelungener Konzertabend und die Erkenntnis das man laut und friedlich gutes tun kann!

Quelle: www.metalspiesser.de

Weitere Beiträge
The Metafiction Cabaret: neues Video zur Lage der Kunst und Kultur