Wacken Winter Night 2018: Neue Bands und Running Order

Was passiert, wenn neue Bands für ein einzigartiges Festival im Winter bestätigt werden? Die märchenhaft-mystische Vorfreude steigt! Bei den Winter Nights in Wacken können sich die Fans nun auch über Bands wie Orphaned Land, Visions of Atlantis, Die Pressgëng, Heimataerde und Hell-O-Matic freuen. Zudem beginnt der Vorverkauf der neuen Ticketoptionen, der Tagestickets und Zwei-Tages-Tickets, am 19. September 2017.
Am ersten Festivaltag wird die Bühne des Eispalast es von den bereits bestätigten Aeverium nun auch mit der Mischung aus Metal-Klängen und orientalischen Folk von Orphaned Land eingeweiht. Am gleichen Abend geben sich dort auch die Metaller von Grave Digger die Ehre. Apropos Eispalast: Um der Kälte zu trotzen, wird die Hauptbühne 2018 in ein beheiztes und windgeschütztes Zelt umfunktioniert. Weitere
Acts, die sich am Freitag beim Festival tummeln sind unter anderem Ingrimm und Krayenzeit.
Am Samstag sorgen dann Coppelius und Schandmaul im Eispalast für ordentlich Bewegung. Außerdem gibt es Shows von Skyclad, Letzte Instanz und vielen weiteren Künstlern .
Am Sonntag vollführen dann Corvus Corax ihre „Der Fluch des Drachen“-Show, gefolgt von den italienischen Metalpionieren Elvenking, den
beinharten Bagaluten von Torfrock und den Seeräubern Mr. Hurley & diePulveraffen.
Als Warm-up gibt es am Vorabend des Festivals, am 22. Februar, übrigens schon eine Party im „Wackinger“, im Landgasthof in Wacken. Dort können Fans beim Frühschoppen und Brunch zu Kräften kommen oder dem Poetry Slam lauschen und bei Workshops das musikalische Wissen erweitern. Weitere Details werden zeitnah bekannt gegeben.
„Neben den zahlreichen Musik-Acts und Aktivitäten ist es die besondere Atmosphäre, die die „Wacken Winter Nights“ ausmacht,“ erläutert Veranstalter Holger Hübner. „Walking Acts, Jongleure, Feuerstellen. Man kann sich treiben lassen und auf Entdeckungstour gehen, aber genauso gut auch beste Live Musik auf verschiedenen Bühnen erleben. Es ist einfach ein Festival für die ganze Familie und
immer für die ein oder andere Überraschung gut! “
Die Tickets für drei volle Festivaltage kosten 89 Euro und sind unter der Hotline 04827 999 666 66 oder unter www.metaltix.com erhältlich. Es
können auch verschiedenste Camping-Optionen hinzu gebucht werden.Ab dem 19. September gehen dann weitere Ticketvarianten in den Vorverkauf:Tagestickets für Freitag kosten 54,50Euro,für Samstag 64,50 Euro und für Sonntag 29,50 Euro. Zwei-Tages-Kombis sind ebenso erhältlich: Freitag und Samstag kosten 79 Euro – Samstag und Sonntag 74,50 Euro.
Quelle: www.wacken-winter-nights.com
Weitere Beiträge
Sons Of Sounds: Neues Album am 14.02.2020