Weeping Silence: Enthüllen Albumartwork

Die Gothic/Doom Metaller WEEPING SILENCE aus Malta werden Ende Oktober ihr neues Album „Opus IV Oblivion“ veröffentlichen!

Die Band hat nun das Artwork enthüllt, das von Jan Yrlund (Darkgrove) gestaltet wurde. Das Konzept des Artworks basiert auf der Grabmalkunst der St.John’s Co-Cathedral in Valletta, Malta.

Die Band dazu:

„Das Coverartwork ist eng mit dem lyrischen Thema des Albums verbunden und reflektiert den Albumnamen. Malta hat ein reiches kulturelles Erbe, das seine Spur in der Begräbniskunst hinterlassen hat und uns als Band inspiriert hat. Das Album handelt vom Leben und dem Tod, der Ungewissheit und der menschlichen Respektlosigkeit gegenüber allem Leben auf der Erde. Das Cover zeigt den Tod, wie er die Zeit anhält, im Rahmen eines per se schon symbolträchtigen Artworks.“

Das neue Album der Band wurde von David Depasquale und der Band bei Spine Splitter Audio in Malta produziert und gemixt. Andy Horn übernahm das Mastering im The Red Room.

WEEPING SILENCEs neues Album „Opus IV Oblivion“ wird am 23. Oktober 2015 bei Massacre Records erscheinen.

WEEPING SILENCE Live

28.11.2015 MT Is-Siggiewi – Chateau Buskett
19.03.2016 MT Is-Siggiewi – Chateau Buskett (Metal Over Malta)

Quelle: www.carrycoal.de

Weitere Beiträge
Krähe: mit neuer Single und Video zu „Rock N Roll“