Wingenfelder: mit neuem Headquarter

Mit der Übernahme des Office der Hannoveraner Band „Wingenfelder“ erweitert das ICS Network, www.ics-int.com, mit ihrer Division MPS Hanseatic UG ihr Künstlerportfolio um ein weiteres viel versprechendes deutsches Musikhighlight. „Wir freuen uns sehr mit dem ICS Network einen kompetenten Partner gefunden zu haben, dem wir unsere musikalische Zukunft vertrauensvoll in die Hände legen können, so dass wir uns auf unsere Kreativität und Musik konzentrieren können“, so Kai und Thorsten Wingenfelder zur neuen Zusammenarbeit.

Die MPS Hanseatic UG arbeitet auf unterschiedlichen Ebenen mit Künstlern aus verschiedenen Musikbereichen zusammen. Einige Beispiele sind die deutsche Erfolgsband Santiano, die britischen Metal-Giganten Saxon und die Newcomer-Sensation Beyond the Black. MPS Hanseatic gehört zum ICS Netzwerk, aus dem sich wertvolle Synergien ergeben. So zählt unter anderem auch die ICS Festival Service GmbH, die Firma, die seit über 25 Jahren das Wacken Open Air veranstaltet und Events wie die Full Metal Cruise und Schallwellen Cruise organisiert, zu diesem Netzwerk.

„Wingenfelder“ ist 2010 nach dem Ende von der 90er Jahre Erfolgsband „Fury in the Slaughterhouse“ entstanden. Herzstück, Namensgeber, Songwriter und Antrieb sind die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder. Deutsche Texte, viel Gefühl und vor allem Ehrlichkeit zeichnet die Musik des Duos aus. Seit der Entstehung veröffentlichten sie fünf Alben und spielten unzählige Live-Shows. Aktuell befindet sich die „Wingenfelder“ auf Deutschland-Tour mit dem Tourneeveranstalter „undercover“.

Weitere Beiträge
Area 53 Festival: die Festival-Saison kehrt am 16./17.07. nach Leoben (Österreich) zurück