Dead Girls Academy: präsentieren neues Video ‚Inside Out‘ feat. Jinxx von den Black Veil Brides

"Doves In Glass Houses"-Album ist erschienen

Es geht weiter! Inside Out ist der brandneue Clip aus dem Album Doves In Glass Houses und kommt mit keinem Geringeren als Black Veil Brides Gitarrist Jinxx als Gast an der Violine!
Guckt das Video hier:

Der Song (und das Video) bezaubern mit einer wunderschönen Klavier/Violine-Orchestration. Auch textlich ist die Nummer sehr eindringlich geworden:
„Der Song handelt vom Auf und Ab in einer neuen Beziehung“, erklärt Frontmann Michael Orlando. „Ich sage immer, dass man einen Menschen erst richtig kennt, wenn man mit ihm zusammenlebt. So viele Menschen fühlen sich jedoch in der gegenwärtigen Pandemie gefangen, sei es mit ihrer Familie oder, wie in meinem Fall, dem Partner. Jeder geht mit Stress anders um, und oft gerät man aneinander. Auch wenn man den Anderen von Herzen liebt, gibt es Streitereien, die fast zum Beziehungsende führen. Es ist unglaublich traurig, wie sehr Stress und Ängste etwas so Wunderbares wie die Liebe ruinieren können. Ich kenne Menschen, denen genau das passiert ist und deren Wunden hoffentlich im Lauf der Zeit heilen werden.
Wir wollten für den Song eine Film-Soundtrack-Atmosphäre erschaffen. Unser Gitarrist Craig Pirtle ist auch ein hervorragender Pianist und schrieb den Song quasi aus dem Stegreif und bereits mit der Violine im Hinterkopf. Ich wusste bereits, dass Jinxx ein sehr guter Violinist ist, da ich mit meiner alten Band Vampires Everywhere schon mit den Black Veil Brides auf Tour war. Sein Stil und seine mystische Ausstrahlung passen perfekt zur Ästhetik von Dead Girls Academy. Er hat einen fantastischen Job gemacht!“

Quelle: Gordeon Music

Die famosen Dead Girls Academy haben nicht nur einen verdammt schicken Bandnamen, sondern servieren euch auch den perfekten Soundtrack für den Herbst und Winter.
Die Truppe aus Las Vegas überzeugt mit angedüstertem Modern Rock mit Hooks, Spielfreude und einer ganz eigenen Coolness: kraftvoll, melodisch, mitreißend, emotional, aktuell und dennoch trendfrei.
Und wenn Frontmann Michael Orlando kein natural born star ist, wissen wir auch nicht weiter…
Er gründete die Band 2017, um „gothy, catchy Rock’n’Roll“ (Kerrang!) zu spielen und sammelte umgehend Scharen von Fans um sich, die neben der Musik auch immer den theatralischen Aspekt der Band feiern.
Das mysteriös betitelte neue Album Doves In Glass Houses entstand mit gleich drei komplett unterschiedlichen Produzenten:

Malcolm Springer (Matchbox 20, Fear Factory), Kris Crummett (Dance Gavin Dance, Sleeping With Sirens) und Nick Sampson (We Came As Romans, Polyphia) haben die Vision von Orlando perfekt eingefangen.

Zum neuen Album veröffentlichen Dead Girls Academy neues Merchandise für Vorbesteller inklusive T-Shirts, Long Sleeves , Zip-Hoodies, und Beanies.

www.facebook.com/DeadGirlsAcademy

Quelle: Gordeon Music

Weitere Beiträge
Donots: Frontmann Ingo Knollmann ab sofort jeden zweiten Donnerstag Moderator bei Radio Bob!