FortaRock 2016: Der Down Auftritt wurde vom Veranstalter gestrichen

Das FortaRock 2016 bei unseren Nachbarn in den Niederlande haben Down für die große Metal Party am 04.06.2016 und 05.06.2016 gestrichen. Nach den rechtsradikalen Vorfall von Phil Anselmo auf dem Dimebash Festival reagiert der Veranstalter des FortaRock 2016 und nimmt die Amerikaner Down aus dem Line Up.

Somit lesen sich alle bestätigten Acts wie folgt: Volbeat, Disturbed, Within Temptation, King Diamond, Abbath, Dark Funeral, Havok, Eluveitie, Megadeath, Legion Of The Damned, Obituary, Gojira, Windhand, Suffocation, Heidevolk und Cattle Decapitation.

Quelle: www.fortarock.nl

Weitere Beiträge
Mono Inc.: „The Book Of Fire“ – Sänger Martin Engler erklärt die zwölf Stücke „Track by Track“