Frozen Crown: neues Album „Winterbane“ für April angekündigt

Auch Frozen Crown haben die Zeit der Pandemie genutzt und ein neues Album produziert. Nach ihrem Debüt The Fallen King (2018) und Crowned In Frost (2019) folgt jetzt bereits das dritte Studioalbum der noch jungen Formation aus Italien. Dabei gab es eine durchaus große Herausforderung zu bewältigen. Gleich drei Bandmitglieder verließen im letzten Jahr die Band und mussten ersetzt werden. Auf die Enthüllung der neuen Musiker müssen wir allerdings noch warten. Über Facebook enthüllt die Band um Frontfrau Giada „Jade“ Etro jetzt die ersten Details zum neuen Album Winterbane.

„Winterbane ist das dritte Frozen Crown-Album und bei Weitem das dunkelste unserer Werke.

Das dritte Kapitel konsolidiert den klassischen Frozen Crown-Markensound und bringt ihn auf die nächste Ebene. Dabei wird einem unkomplizierten und direkten Ansatz Vorrang eingeräumt, der auf kraftvollen und dynamischen Drums und donnernden Basslinien basiert. Die Gitarrenarbeit spielt wieder eine Schlüsselrolle, diesmal reicher und komplizierter als je zuvor, und zeichnet eingängige Melodien entlang des Gesangs von Sängerin Giada Etro.

Winterbane ist das schwerste unserer Alben, mit starken Classic Metal-Vibes, die die übliche Power / Melodeath-Kombination ergänzen. Dank der makellosen Aufnahme von drei neuen (noch zu enthüllenden) Mitgliedern ist dies eine angemessene Gruppenleistung.

In Bezug auf die Produktionsaufgaben haben wir uns erneut mit Andrea Fusini zusammengetan, die die beste und leistungsstärkste Produktion aller Zeiten in der Geschichte von Frozen Crown lieferte.

Das Album enthält einen besonderen Gastauftritt der talentierten Sängerin Federica Lanna (Volturian) und ein Cover eines klassischen Judas Priest-Songs aus dem Album Painkiller.

Das Kunstwerk des Songwriters Federico Mondelli zeigt erneut die blutige, vom Krieg durchdrungene Frozen Crown-Welt – und im übertragenen Sinne die Band, die sich ihrer früheren Inkarnation stellt, aus der Vergangenheit an Stärke gewinnt und zu einer neuen und mächtigeren Version ihrer selbst wird.

Winterbane bringt die dunklere, schwerere und lautere Natur von Frozen Crown zur Geltung, kraftvoller und roher als je zuvor.“

Winterbane Tracklist:

  1. Embrace The Night
  2. Towards The Sun
  3. Far Beyond
  4. The Lone Stranger
  5. Crown Eternal
  6. The Water Dancer
  7. Angels In Disguise
  8. Night Crawler
  9. Tales Of The Forest
  10. Blood On The Snow

Veröffentlich wird Winterbane am 23.04.2021 bei Scarlet Records.

Quelle: Frozen Crown

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: