Heathen: veröffentlichen fünften Album Trailer und sprechen über das Cover Artwork

Heute veröffentlichen die Bay Area Thrash Legenden von Heathen ihr viertes Studioalbum, Empire Of The Blind via Nuclear Blast Records. Zur Feier des Releases präsentiert die Band ihren Fans ein Musikvideo zu Sun In My Hand. Schaut euch das Video, welches unter der Federführung von Costin Chionerau entstand, hier an: https://youtu.be/mFgMLSSKmOQ

Heathen dazu: „Wir danken allen Heathen Fans und Headbangern auf der ganzen Welt für ihre Geduld über die gesamten zehn Jahre. Der Tag ist endlich gekommen und wir sind sehr stolz darauf, unsere neue Kreation mit euch über das beste Metallabel der Welt, Nuclear Blast Records, zu teilen. Ohne den Support unserer Fans hätte Heavy Metal keine Stimme. Also, hebt euer verdammtes Glas, schnappt euch eure Ausgabe von Empire Of The Blind und, wie Rich Burch schon sagte: Bang That Head That Doesn’t Bang! Cheers!“

Empire Of The Blind wurde zum größten Teil produziert, gemixt und gemastert von Christopher “Zeuss” Harris im Planet Z Studio. Weitere Elemente — wie die Rhythmusgitarren — wurden auf digitalem Tape von Kragen Lum im SubLevel Studio in Little Rock, AR eingefangen. Zudem enthält das Album Gastfeatures von Gary HoltRick Hunolt und Doug Piercy. Das Cover-Artwork zu Empire Of The Blind stammt erneut aus der Feder des großartigen Künstlers Travis Smith.

Dies ist die Trackliste zu Empire Of The Blind:
1. This Rotting Sphere
2. The Blight
3. Empire Of The Blind
4. Dead And Gone
5. Sun In My Hand
6. Blood To Be Let
7. In Black
8. Shrine Of Apathy
9. Devour
10. A Fine Red Mist
11. The Gods Divide
12. Monument To Ruin

Heathen sind:
David White | Gesang
Lee Altus | Gitarre
Kragen Lum | Gitarre
Jason Mirza | Bass
Jim DeMaria | Schlagzeug

Weitere Beiträge
Five Finger Death Punch: bestätigen Line-Up-Wechsel