Infinitas: öffnen zum zweiten Mal ihre Proberaumtür

Schweizer Melodic Metaller zeigen sich einfallsreich in der konzertlosen Zeit

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben in Europa nahezu lahmgelegt und so finden seit einigen Tagen auch fast keine Konzerte mehr statt. Anstatt sich aber einfach zurückzulehnen und Urlaub zu machen, zeigen sich in diesen Tagen immer mehr Musiker und Bands sehr einfallsreich. So spielte z.B. der britische Singer-Songwriter James Blunt ein Geisterkonzert im großen Saal der leeren Elbphilharmonie in Hamburg und applaudierte sich selbst, während die eigentlich erwarteten Besucher den Auftritt per Livestream verfolgen konnten. Die Schweizer Hardrocker von Gotthard mussten ihre Album-Release-Show in Zürich absagen, also spielten sie den Gig in ihrem Proberaum in Lugano ohne Publikum und streamten den Auftritt anschließend für ihre Fans. Nun zeigen sich die Melodic Metaller von Infinitas aus der Schweiz als einfallsreich, denn die Jungs und Mädels öffnen am Freitag, dem 27. März, bereits zum zweiten Mal ihre Proberaumtür und spielen eine öffentliche Bandprobe. So will man den Fans in einer Zeit, in der alle Konzerte ausfallen müssen, trotzdem eine Portion Livemusik bieten. Das Motto: Feiern wir, solange wir können! Da die erste öffentliche Probe bereits nach sechs Stunden ausgebucht war, folgt jetzt die Fortsetzung. Nun hört es sich zunächst einmal gewaltig an, wenn es heißt, nach sechs Stunden ausgebucht, denn das schafft so manche ganz große Band nicht bei ihren Konzerten. Hier relativiert sich das allerdings etwas, denn es handelt sich ja nur um den Proberaum der Schweizer und bei der Türöffnung werden maximal zehn Besucher zugelassen. Diese können gegen eine Spende von 35,00 CHF aufwärts in die Bandkasse an diesem sehr intimen Event teilnehmen, Getränke und Snacks natürlich inklusive. Ein echtes Schnäppchen also. Wer Interesse hat, sollte sich schnellstens mit der Band in Verbindung setzen, denn das baldige Sold out ist sicherlich vorprogrammiert.

Weitere Beiträge
Foo Fighters: veröffentlichen neue Single „Waiting On A War“