Jesus Chrüsler Supercar: zollen mit neuer EP „Holy Chrüst – Horn Alley Live Session“ ihren Jugendhelden Tribut

Der schwedische Death ’n’ Roll Straßenkreuzer legt den ersten Gang 2019 ein und bringt sich mit einem höllisch lauten Appetizer, einige Monate vor der Veröffentlichung des dritten Albums, mit der brandneuen Holy Chrüst – Horn Alley Live Session wieder in Erinnerung! Die neue EP mit Coverversionen der Songs Love Sick von Bob Dylan, Motörheads Overkill, It’s Coming Down von Danzig und Ramblin‘ Rose der legendären MC5 erscheint am 22.02.2019 digital über Dr. Music Records. Für Mix und Mastering war erneut Tomas Skogsberg im Sunlight Studio (The Hellacopters, Entombed, Amorphis) zuständig. Zudem wird es vier Videoclips der Horn Alley Live Session in einer Playlist im Bandkanal auf YouTube unter www.youtube.com/jcscmusic geben. Zum Einstimmen schaut euch diesen Trailer an.

Die vier Musiker Robban Bergeskans (Gesang & Bass), Nicke Forsberg (Drums), Pär Jaktholm (Leadgitarre) und Tobbe Engdahl (Gitarre) kommentieren die Veröffentlichung von Holy Chrüst wie folgt:
«Hello friends. We promised you some cool news in the beginning of the new year and here it is. Each member of Jesus Chrüsler Supercar has chosen one song from our childhood heroes as a way to pay tribute to the ones who inspired us to start playing music. We applied the Jesus Chrüsler Supercar sound to put our own mark on the songs and got some help from our friends to shoot a live video session as we were recording the songs. We ended up with Holy Chrüst – Horn Alley Live Session. A homage to our heroes and a dirty Rock ’n’ Roll live video documentary for you to enjoy.»

Holy Chrüst – Horn Alley Live Session ist ab Freitag bei allen digitalen Stores verfügbar:
Amazon | iTunes | Google Play | iGroove| Apple Music

Exklusiv bei iTunes gibt es zudem die Option sich bei der Vorbestellung der EP das Motörhead Cover Overkill vorab runterzuladen bzw. bei Apple Music anzuhören!

Jesus Chrüsler Supercar tourten bereits mit Clutch, Bullet, Spiritual Beggars, Warrior Soul und spielten u.a. beim Wacken Open Air 2016, dem Dong Open Air am Niederrhein sowie als Co-Headliner bei Rock Am Stück in Fritzlar und kürzlich beim Ice Rock Festival in der Schweiz, dazu wählte die Jury des Midem Artist Accelerator 2017, die Band in die Top 45 der besten jungen Talente und im vergangenen Jahr feierten sie ihren ersten Showcase auf Europas größter Musikkonferenz für junge Live-Talente, dem Eurosonic Noorderslag Festival in Groningen. Jetzt befindet sich die Band am Anfang eines spannenden Jahr 2019. Neue EP, neues Album, große Headliner-Tour im Herbst – getreu dem Motto ‘Let It Roll’!

Wer sich jetzt mit Jesus Chrüsler Supercar auf einen audiophilen Höllenritt begeben will, kann sich 35 Supersonic oder das erste Album Among The Ruins And Desolate Lands ab sofort in diesen Shops sichern: Amazon | Nuclear Blast | Flight 13 | Media Markt | Saturn | JPC | Weltbild | Exlibris.ch | PlasticHead.com | SeasonOfMist.com | Ginza.se | DistBox.com | HardMusic.cz | iTunes | Spotify | Google Play | Deezer | Tidal

Weitere Infos zu den Stockholmer Heavy Rock Maniacs und aktuelle News zum Fahrplan des Death ’n’ Roll Supercars gibt es unter www.dr-music-promotion.de als auch auf www.jesuschruslersupercar.com sowie www.facebook.com/jesuschruslersupercar

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Equilibrium: veröffentlichen »Renegades« am 16. August 2019