Noiseast: Album „Lifeyards“ erscheint bei uns in zwei Wochen

Noch knapp zwei Wochen und eine kleine Erinnerung, dass die Weihnachtszeit dieses Jahr am 01.12. mit harter Musik aus Mallorca eingeläutet wird.

Mit der Kombination Mallorca und Musik assoziieren die Meisten wohl (oder übel) Ballermann, Schinkenstraße und zehn nackte Frisösen. Was Heavy Metal angeht, war die Baleareninsel bislang eher ein weißer Fleck auf der musikalischen Landkarte. Dass es dort aber eine äußerst aktive Szene abseits von Schlager und Kirmestechno gibt, beweist die neueste Entdeckung aus dem Hause Swell Creek.

Seit 2007 begeistern die fünf Jungspunde von Noiseast mit ihrem aggressiven, virtuos gespielten Metalcore nicht nur die Fans in Spanien, mittlerweile touren sie weltweit mit Bands wie Slayer, Killswitch Engage oder Comeback Kid. Nach ihrem Debüt When Wishes Became Oceans und dem von der Musikpresse gelobten Nachfolger The Perfect Machine, das von Hay Zeelen (Sepultura, The Prodigy) remixed wurde, liefert das mallorquinische Quartett nun das dritte Album Lifeyards ab, mit dem es ihnen gelingen wird, auch außerhalb des 17. Bundeslandes für Furore zu sorgen.

Weitere Beiträge
Pipers Of The World feat. Maeve Mackinnon: „The Bonnie Banks O‘ Loch Lomond“ Video