Striker: machen Fans mit weiteren „Live In The Studio“-Videos glücklich

Seit Born To Lose als erstem Video ihrer Studio-Session vor mehr als einem Monat haben die kanadischen Shredheads von Striker quasi nie aufgehört, ihren Fans in diesen für alle schwierigen Zeiten beizustehen. Mit den wöchentlichen Releases der Live In The Studio-Reihe geben sie ihnen immer wieder neu Grund zur Vorfreude: „Nachdem wir eine Weile unsere Proben aufgenommen haben, dachten wir es wäre cool, tatsächlich ins Studio zu gehen und alles aufzunehmen. Wir haben das Ganze gefilmt und sind super zufrieden damit!

 

Und das können (und sollten) jetzt alle sehen. Striker werden nach und nach noch weitere Tracks veröffentlichen; Fans können sich für den Newsletter den Band anmelden, um sich die Videos in ihrer ungeschnittenen Version anzusehen. Das neueste Video der Reihe zu Out For Blood sowie die gesamte Session gibt es bei YouTube, Spotify und Apple Music.

Weitere Beiträge
ROCKHARZ 2021: weitere Bands bestätigt