White Mantis: „Sacrifice Your Future“ – Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum: 13. September 2019

Am 13. September 2019 wird das neue Album der deutschen Thrash Metal Band White Mantis „Sacrifice Your Future“ via Iron Shiled Records auf CD veröffentlicht.

Die Münchner White Mantis ziehen seit ihrer Gründung 2012 den Hörer mit ihrem Totemtier in eine bizarre Parallelwelt und lassen sie kopflos zurück wie eine Gottesanbeterin ihr Männchen nach dem Beischlaf. Die musikalische Marschrichtung wurde von Anfang an durch klassischen Thrash Metal festgesetzt. Nach anfänglicher Verarbeitung der typischen Vorbilder amerikanischer und deutscher Schule streckte man schon bald die Fühler und Mandibeln weiter aus und integrierte Voivodsche Verschrobenheit und Anleihen von räudigem Black Thrash in den Soundmix.

Die auf dem 2014er Demo „Fukkin‘ Demo“ schon teilweise eingeschlagene Marschrichtung in ihrer Mischung aus Dreck und Präzision wird mit dem 2019er Debütalbum „Sacrifice Your Future“ weiter verfolgt und vertieft. Die Texte variieren dabei zwischen genretypischer Endzeitstimmung und Beobachtung realer gesellschaftlicher Entwicklung – beschrieben sowohl durch ungeschöntes Aufgreifen der Realität als auch im Kontext fiktionaler Bildhaftigkeit. Live brachte man die so entstandene Thrash-Gewalt von Anfang an mit wechselndem Lineup um die Bandkonstante Matthias Pletz (Gitarre, Gesang) in die Welt und auch mit der Veröffentlichung von „Sacrifice Your Future“ blieb die Truppe vom drehenden Besetzungskarussell nicht verschont. Mit dem aktuellen stabilen Lineup geht die Reise auf dem „Post-Apocalyptic Highway“ weiter.

TRACKLIST:
1. Cannibal State
2. Bleached
3. My Favourite Chainsaw
4. There`s No Law On The Post-Apocalyptic Highway
5. Demonic Levity
6. Ordinary Loser
7. Down This Way
8. Cavern On The Ancients
9. Catcher In The Grey
10. Tyrants
Total Playing Time: 38:30 min

LINE-UP:
Matthias Pletz – vocals, guitars
Andre Krimbacher – guitars
Jan Strobl – bass
Thomas Taube – drums

https://www.facebook.com/white.mantis/
https://whitemantisthrash.bandcamp.com/