Wintermelodei 2019: Line-Up komplett, Vorverkauf der Early-Birds gestartet!

Noch ist er weit weg, aber gewiss ist sein Kommen. Der Winter naht und mit ihm erneut die lange Nacht des diesjährigen Wintermelodei 2019! #GOT

Am 7.12.2019 findet zum dritten Mal in Münster das schwarzmetallische Wintermelodei statt!

Auf dem Gelände der Sputnikhalle geben sich erneut sechs hochkarätige Black Metal Acts die Klinke in die Hand!

So besticht das diesjährige internationale Line-up durch Bands mit Seltenheitswert und Exklusivität. Numenorean aus Kanada spielen erstmals in Europa und kommen zudem mit ihrem brandneuen Album Adore über den großen Teich nach Münster. Das deutsche folkig/experimentelle Black Metal Projekt Horn kündigte zudem sein Release des neuen Albums in der zweiten Jahreshälfte an. Laster aus den Niederlanden, eine der wohl innovativsten Avantgardisten des Black Metals, spielen (auch mit brandneuem Album) erstmals diesseits des Rheins. Und auch der Headliner des Abends und einer der Pioniere atmosphärischer schwarzer Klänge Winterfylleth aus Großbritannien ist eine Band, die man nicht alle Tage und unter Clubbedingungen zu Gesicht bekommt.

Gaerea aus Portugal und Beltez aus Deutschland machen das insgesamt sehr starke Line-up des diesjährigen Wintermelodei 2019 komplett, und die Veranstalter heben die Qualität des letztjährigen Festivals noch einmal an, ohne an der Preisschraube zu drehen. Ganz im Gegenteil! Erstmals bietet Schwarzlicht Konzerte vergünstigte, aber streng limitierte „Early-Bird Tickets“ an.

Der Vorverkauf der Early-Birds ist bereits gestartet und ein Großteil der Karten ist bereits vergeben. Wer den Wurm also noch fangen will, sollte sich sputen.

Käuflich sind jene unter:

www.wintermelodei.wordpress.com/tickets

zu erwerben.

Early-Bird Tickets (lim.): 19€

Regulare Tickets: 24€

Alle weiteren Infos unter:

https://www.facebook.com/schwarzlichtkonzerte/

oder

https://wintermelodei.wordpress.com/uber/

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
The Protomen – Erstmals in Europa auf Tour!