Creature Designers – The Frankenstein Complex

“Wie unsere Kultmonster erschaffen wurden!“

Filmtitel: Creature Designers – The Frankenstein Complex

Sprachen: Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch

Laufzeit: ca. 102 Minuten

Genre: Dokumentation

Release: 16.11.2018

Regie: Alexandre Poncet, Gilles Penso

Link: https://www.facebook.com/pg/FrankensteinComplex/about/?ref=page_internal

Produktion: Capelight Pictures

Schauspieler:

Guillermo del Toro
Joe Dante
John Landis
Kevin Smith
Christophe Gans
Phil Tippett
Dennis Muren
Rick Baker
Mark Steven Johnson
Greg Nicotero
Richard Taylor
Chris Walas
John Rosengrant
Alec Gillis
Tom Woodruff Jr.
Joe Letteri
Matt Winston
Mick Garris
John Howe
Mike Elizalde
Charles Chiodo
Stephen Chiodo
Jordu Schell

Capelight Pictures haben im November die Dokumentation Creature Designers – The Frankenstein Complex veröffentlicht. Ursprünglich wurde sie vor drei Jahren in Frankreich produziert und kommt auf über 100 Minuten.

Ob King Kong, Godzilla oder Gremlins: Filmkreaturen beherrschen das Kino und sind beliebter denn je. Doch die Kunst, Monster für die große Leinwand zu erschaffen, ist so alt wie das Kino selbst. Die Regisseure Alexandre Poncet und Gilles Penso lassen die Künstler hinter den Wesen zu Wort kommen und blicken auf die Techniken aus mehr als einem Jahrhundert Filmgeschichte zurück, welche zu den berühmten Kreaturen geführt haben.

Creature Designers – The Frankenstein Complex enthält exklusive Behind-the-Scenes-Aufnahmen von Creature-Klassikern wie Gremlins – Kleine Monster, Ghostbusters – Die Geisterjäger, Abyss – Abgrund des Todes, Terminator 2 – Tag der Abrechnung, Jurassic Park, Starship Troopers und Spider-Man 2 sowie ausführliche Interviews mit Phil Tippett, Rick Baker, Joe Dante, John Landis, Kevin Smith, Guillermo del Toro und weiteren Filmschaffenden.

Fazit: Creature Designers: The Frankenstein Complex ist eine umfassende wie auch spannende Dokumentation, wenn man auf oben genannte Filme abfährt. Diese zeigt, wie hoch talentierte Maskenbildner und engagierte Künstler hinter den Kulissen für ein Filmspektakel schuften. Unbekanntes Fotomaterial, Unmengen an nie außerhalb ihres filmischen Universums gesehene Szenen veredeln diese Dokumentation, die mit vielen Einspielungen den Blick hinter die Kulisse offenbart. Ergänzt durch die Interviews mit vielen der Monstermacher gibt es viele sehenswerte Informationen und lassen die Zeit wie im Fluge vergehen.
Rene W.8.2
Leser Bewertung0 Bewertungen0
8.2

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Empty Home – Fade To Grey