Dong Open Air 2019: Alestorm, Kataklysm und zwei mehr fürs Festival

Alestorm kommen zum Dong 2019! Sie zählen bekanntermaßen zu den weltweit führenden Experten für Party- und Piraten-Pits und haben konsequenterweise das mehrfach ausgezeichnete Dong-Publikum für eine ihrer sehr wenigen Feldstudien des kommenden Sommers auserkoren.

Noch exklusiver wird es mit Kataklysm! Die frankokanadische Abrissbirne wird 2019 mit ihrem exquisiten Death Metal nur ein einziges deutsches Festival einebnen: das Dong! Das will was heißen, denn schließlich sind sie große Fans der Death Begeisterten zwischen Flensburg und Rosenheim.

Außerdem werden wir eine unserer jüngeren Freundschaften vertiefen: Gloryhammer kehren auf den Mount Moshmore zurück, wo sie 2017 nach eigenen Angaben ihr bis dahin bestes Publikum vorgefunden haben. Mit der Aussicht auf ein neues Album dürfte da aber noch Luft nach oben sein!

Und zu guter letzt kredenzen wir eine richtig dicke 90er Jahre Sahnehaube. Sie sind kein Stück weniger kultig als Rage Against the Machine, aber im Unterschied zu denen gibt es sie noch: Dog Eat Dog klettern auf den Dongberg!

Am 16. Dezember gibt es die Tickets dazu!

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
The HU: 2020 auf Tournee mit Debütalbum „The GEREG“