Doro Pesch: Doro rockt erst in Rio und jetzt in Europa

Zurück in Düsseldorf schwärmte Deutschlands erfolgreichster weiblicher Musik-Export: „Rock in Rio war und ist das Größte“, strahlte DORO, die als einzige deutsche Sängerin beim größten Festival (u.a. Queen, Elton John, Metallica, Rihanna) der Welt auftrat, das noch bis Samstag andauert.

DORO nutzte den 4-tägigen Aufenthalt in Brasilien für zahlreiche TV-Auftritte und gastierte u.a. bei TV Globo, der nach Angaben des Veranstalters weltweit im TV und Internet von 480 Mio. Menschen gesehen wird.

Nach diesem Karriere-Highlight brennt DORO nun drauf, im Winter gemeinsam mit ihren europäischen Fans zu rocken.

Werft einen Blick auf die Tourdaten – sicher spielt DORO auch in eurer Nähe.

Die Tourdaten:

27.11.15    Fulda                 Kreuz
28.11.15    Leipzig               Brann Winterfest
29.11.15    Frankfurt            Batschkapp
01.12.15    Hamburg            Große Freiheit
02.12.15    Hannover           Capitol
04.12.15    Herford               X
05.12.15    Duisburg            Steinhof
11.12.15    Saarburg            Stadthalle
12.12.15    Lüdenscheid       Schützenhalle
13.12.15    Stuttgart            LKA/Longhorn
19.12.15    Nürnberg            Löwensaal

Weitere Beiträge
Annisokay: veröffentlichen neue Single „The Tragedy“ vom kommenden Album „Aurora“