Finsterforst: veröffentlichen erste Single und Video aus dem kommenden Album

Das bereits fünfte Studioalbum der selbsternannten Black Forest Metaller von Finsterforst reiht sich kommend in ihrem ursprünglich von ernsten und elegischen Melodien geprägtem Stil wie dem 2015- Black Metal Klassiker Mach dich frei ein, und lässt stilistische Intermezzi wie dem Vorgänger #Yolo (2016) weit hinter sich. Der emotionale Mix aus Post, Black und Pagan Metal tritt mal zornig mit schweren Riffs und peitschender Orchestrierung auf, um wiederum düstere Choräle zu zelebrieren. Doch das Album-Herzstück ist der 36-Minüter (!) Ecce Homo, der nach epischem Intro in eine atemberaubende Post Metal-Reise mündet, welche die Krönung allen bisherigen Finsterforst-Schaffens darstellt. Ein komplexes und reifes Werk, das neue sowie alte Fans fesseln wird!

Heute veröffentlicht die Band eine erste Single und Lyric Video zum Song Fluch des Seins!

Fluch des Seins zeigt bereits den Fortschritt auf, den wir seit dem Vorgänger Mach dich frei gehen.“ kommentiert die Band. “Einschließlich besonderem Gast Auftritt in den Chor Parts, überzeugt euch selbst und taucht ein die wundervoll dunklen Atmosphären unseres neuen Albums.“

Macht euch bereit für den Zerfall, und seht das brandneue Video von Finsterforst zum Fluch des Seins HIER!

 

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Foghat: exklusives Deutschlandkonzert am 23.08. in Dortmund