Kampfar – 07.08.2020 – Metal Festival Alliance Livestream 2020

Theatralischer Auftritt mit viel Atmosphäre

Eventname: Metal Festival Alliance Livestream 2020

Band: Kampfar

Ort: Online (Alcatraz Festival, ARTmania Festival, Bloodstock Festival, Brutal Assault, Dynamo Metalfest, Into The Grave, Leyendas Del Rock, MetalDays, Midgardsblot, Motocultor Festival, Party.San Metal Open Air, Resurrection Fest und Summer Breeze)

Datum: 07.08.2020

Genres: Pagan Metal, Folk Metal

Setliste:

  1. Intro
  2. Our Hounds Our Legion
  3. Troll Dogog Trolldom
  4. Ophidian
  5. Swarm Norvegicus
  6. Tornekratt
  7. Det Sorte

Die Norweger Kampfar betreten ihre Bühne im Livestream der European Metal Festival Alliance gewohnt theatralisch. Die Band läuft mit Fackeln in der Hand in stimmungsvoller Atmosphäre auf die ebenso atmosphärisch gestaltete Bühne zu, während im Hintergrund das Intro läuft. Auf der Bühne finden sich nicht nur zahlreiche Kerzen, auch Fackeln, Laternen und allerhand Lichteffekte färben den Ort des Geschehens in eine dunkeldüstere Umgebung. Besser kann man den Zuschauer nicht auf das einstimmen, was nun folgt.

Herrlich düster und fast schon rituell beginnt der Auftritt. Gewohnt kraftvoll und energetisch ist die Show und nach den ersten paar Liedern muss auch Frontman Dolk sein Kostüm um die Jacke erleichtern. Bei Ophidian gesellen sich Flötenklänge zu den sonst recht düsteren Klängen, die aber leider aus der Dose zu kommen scheinen. Das tut dem Ganzen jedoch keinen Abbruch.

Seit 25 Jahren schwirren Kampfar nun schon im Metaluniversum umher und hätten dieses Jahr sicher das Bandjubiläum ganz anders feiern wollen. Dennoch sieht man den Skandinaviern an, dass sie auch mit diesem Format nicht an Spielfreude verloren haben.

Nach knapp einer Stunde ist der Stream Gig von Kampfar auch schon vorbei und endet mit einer weiblichen Gesangseinlage, bei der sich die Bandmitglieder bei den Zuschauern der European Metal Festival Alliance verbeugen und die Bühne verlassen.  Wie schon am Anfang, schwenkt die Kamera anschließend auf den Außenbereich der Location und Kampfar verlassen auf demselben epischen Weg, wieder mit Fackeln in der Hand, das Livestreambild.

Weitere Beiträge
Eric Fish & Friends – Gezeiten Tour im Schroedingers Open Air, Hamburg