Omnium Gatherum: veröffentlichen erste Single „Paragon“ und kündigen neues Album „Origin“ an

Die finnischen Melo-Deather Omnium Gatherum präsentieren ihre neue Single Paragon und kündigen ihr neues Album Origin an, das am 5. November 2021 weltweit über Century Media Records erscheinen wird.

Seht euch das Video zu Paragon hier an:

Jukka Pelkonen erklärt: „Im Grunde geht es bei Paragon darum, Hindernisse und schwierige Situationen zu überwinden. Alles, was sich uns in den Weg stellt, kann intensiv und bösartig sein, aber es wird den Diamanten der Entschlossenheit, der Paragon ist, nicht zerbrechen!“

Markus Vanhala fährt fort: „… das führt uns zu den fast vergangenen Zeiten der Band. Nicht nur ein Virus, sondern auch merkwürdige Besetzungswechsel machten unser letztes Jahr wirklich schwierig. Aber finnische Beharrlichkeit bedeutet, dass man harte Zeiten und Krisen als Herausforderung annimmt, sie überwindet und sich selbst weiter verbessert. Hier sind wir also, stärker denn je, wieder auf Kurs! Deshalb gibt es in diesem Video ein Minimum an finnischer Melancholie und Dunkelheit, aber ein Maximum an Großartigkeit und guter Laune. Never surrender!“

Origin wird als Ltd. CD Digipak, Gatefold LP und als digitales Album erhältlich sein.

Omnium Gatherum live:

26.11. Leipzig – Hellraiser
27.11. Salzburg – Rockhouse
28.11. Wien – Szene
30.11. Köln – Essigfabrik
01.12. Utrecht – De Helling
03.12. Paris – La Machine Du Moulin Rouge
04.12. Seyssinet Pariset – Ilyade
05.12. Straßburg – La Laiterie
02.12. Nijmegen – Doornroosje
06.12. Nürnberg – Hirsch
07.12. Prag – Futurum
08.12. Berlin – Metropol
10.12. Stockholm – Klubben
11.12. Oslo – Vulkan
12.12. Göteborg – Pustervik
13.12. Kopenhagen – Pumpehuset
14.12. Hamburg – Grünspan
15.12. Aschaffenburg – Colos-Saal
16.12. München – Backstage Werk
17.12. Mannheim – MS Connexion
18.12. Pratteln – Z7
19.12. Stuttgart – Im Wizemann
20.12. Bremen – Tivoli

Foto: Terhi Ylimäinen

Omnium Gatherum sind:

Jukka Pelkonen – Gesang
Markus Vanhala – Gitarre und Gesang
Aapo Koivisto – Keyboards
Mikko Kivistö – Bass und Gesang

Übersicht zum kommenden Album Origin:

Omnium Gatherum – Origin

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: